Ruhr Tour

News-Archiv: News vom 9.5.2011 - Essen/Bottrop (idr). Rein in den Bus und ab geht es rund durchs Ruhrgebiet: Am 14. Mai startet die Ruhr Tour des Regionalverbandes Ruhr (RVR) zur ersten Sonderfahrt "Metropole Ruhr kompakt" in diesem Jahr. Die vierstündige Busfahrt beginnt um 10.30 Uhr am Haus des Regionalverbandes Ruhr in Essen, Kronprinzenstraße 35. Die Fahrt, kombiniert mit dem einen oder anderen Spaziergang, bietet tiefe Einblicke in eine der faszinierendsten Metropolregionen Europas. Über die Essener Weststadt und den Krupp-Gürtel geht es nach Bottrop. Die Stadt in der Emscherzone hat Ende letzten Jahres den Ruhrgebiets-weiten Wettbewerb "InnovationCity Ruhr" um die "Klimastadt der Zukunft" gewonnen. An insgesamt fünf Samstagen startet die RVR-Ruhr-Tour von Mai bis September die Sonderfahrt "Metropole Ruhr kompakt". Die Rundfahrten zeigen die Vielfalt und Kontraste, liefern kompakte Informationen, präsentieren abwechslungsreich und unterhaltsam Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Metropole Ruhr. Die Bus-Touren beginnen und enden jeweils am Verbandsgebäude des Regionalverbands Ruhr in Essen. Das Gebäude liegt nur zehn Minuten Fußweg südöstlich des Essener Hauptbahnhofs. Kosten pro Person 15 Euro, Kinder bis 14 Jahre 5 Euro; eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich. Weitere Infos und alle Termine: www.ruhrtour.metropoleruhr.de

Empfehlungen