SPIEL '10 zeigt Spiele aus dem Ruhrgebiet

News-Archiv: News vom 29.7.2010 - Essen (idr). Ganz im Zeichen des Ruhrgebiets stehen die 28. Internationalen Spieltage SPIEL '10 in der Messe Essen vom 21. bis zum 24. Oktober. Im Rahmen der Messe wird u.a. eine Ausstellung zum Thema "Das Ruhrgebiet und seine Spiele" gezeigt. Zu sehen sind Karten- und Brettspiele aus 100 Jahren Spielgeschichte - z.B. Quartette mit Ruhrgebiets-Fußballern, die "Siedler von Catan" in der Edition mit der Zeche Zollverein oder auch Spiele von Autoren aus der Region. Außerdem wird bei der Verleihung des Deutschen Spielepreises in diesem Jahr auch der Sieger des RUHR.2010-Schülerwettbewerbs "Kinder erfinden Spiele" gekürt. Rund 1.500 Kinder aus der Region hatten sich beteiligt. Daneben zeigt die Messe natürlich wieder Neuheiten und Trends des Spielemarkts sowie Aktuelles aus der Comic-Szene. Alle Spiele können vor Ort getestet werden. Die Messe lockt jährlich rund 150.000 Spiel-Begeisterte in die Messe Essen.

Empfehlungen