Spiel '11

News-Archiv: News vom 25.8.2011 - Essen (idr). Es darf wieder gespielt werden: Mehr als 780 Aussteller aus 34 Nationen haben sich bereits für die diesjährigen Internationalen Spieltage "Spiel '11" vom 20. bis zum 23. Oktober in der Messe Essen angemeldet. Nach Angaben des Veranstalters ist dies die bisher größte und internationalste Ausgabe in der 29-jährigen Geschichte der Spielemesse.
Mehr als 700 Neuheiten präsentieren die Hersteller in den Essener Hallen, dazu kommen etablierte Brett-, Karten-, Rollen- oder elektronische Spiele sowie Comics bei der angeschlossenen Comic Action '11.
Im Rahmen der Messe wird außerdem wieder der Deutsche SpielePreis vergeben. Außerdem wird der Weltmeister im Carcassone-Spiel gesucht. Gleichzeitig startet der Hans im Glück-Spieleverlag die Aktion "Carcassone baut eine Schule in Ghana". Messebesucher können dabei den Bau einer Schule in Afrika unterstützen.

Empfehlungen