Umfrage der FOM

News-Archiv: News vom 25.11.2011 - Essen (idr). Noch längst nicht alle sind schon in Sachen Weihnachtsgeschenken unterwegs: Laut einer repräsentativen Umfrage der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen beabsichtigen 33 Prozent der Deutschen, ihre Präsente erst eine Woche vor Heiligabend zu kaufen. Sechs Prozent wollen sich sogar erst am 24. Dezember ins Kaufgetümmel stürzen. Die Wissenschaftler fragten auch nach, was Kunden beim Einkauf von Weihnachtsgeschenken als besonders störend empfinden. Am meisten nerven fehlende Produkte, unfreundliches Personal und überfüllte Geschäfte.

Empfehlungen