Violinist David Garrett

News-Archiv: News vom 15.10.2010 - Essen (idr). Der deutsch-amerikanische Violinist David Garrett erhält den Landesmedienpreis NRW 2010. Er wird im Rahmen des 12. Landesmedienballs am 5. November in der Essener Grugahalle als "Kultur-Botschafter Nordrhein-Westfalens" ausgezeichnet. Der Ball steht in diesem Jahr unter dem Motto "Komm zur Ruhr!".

Mit dem Landesmedienpreis NRW würdigt der Presseclub RheinRuhr Persönlichkeiten, die sich mit ihrer Arbeit oder ihrem Lebenswerk um Nordrhein-Westfalen verdient gemacht haben. Im vergangenen Jahr war Verona Pooth mit dem Preis für ihr soziales Engagement ausgezeichnet worden. Weiter wurden bisher geehrt: Regisseur Sönke Wortmann (2004), Sänger Marius Müller-Westernhagen (2005), Maler Jörg Immendorff (2006), Literatur-Expertin Elke Heidenreich (2007) sowie die Essener "Lichtburg"-Retterin und –Betreiberin Marianne Menze (2008).

Empfehlungen