Aldiana Miniköche

Aldiana Kochkurse für Kinder: Das Kochbuch für Aldiana Miniköche kommt aus Gelsenkirchen

Von den vielen Programmen, die es Heinrich Wächter lockt die Kleinen in die Küchebei Aldiana speziell für Kinder gibt, sind die Kochkurse beim Nachwuchs besonders beliebt. Dass die Kleinen gar nicht mehr aus der Küche wollen, daran ist Heinrich Wächter schuld.

Der mehrfach ausgezeichnete Koch aus Leidenschaft ist Vorsitzender des Köche-Club Gelsenkirchen e.V. und Fachlehrer am Berufskolleg Königstraße der Stadt Gelsenkirchen. Seit 1997 ist Heinrich Wächter Gast- und Eventkoch für Aldiana. Er begeistert die Clubfreunde mit seinen Kochkünsten und unterrichtet auch dort äußerst erfolgreich den Köchenachwuchs.

Damit die Kleinen ihre Begeisterung fürs Kochen auch zu Hause ausleben können, gibt es für alle Aldiana Miniköche nun von Heinrich Wächter ein handliches Ringbuch zum Mitnehmen. Alle Rezepte sind von Kids getestet und für gut befunden worden. Da wird verraten, wie Fantabrot, Käse-Lollipops, Smilie-Spiegeleier und Stockbrot für das Lagerfeuer gemacht werden. Auch selbst gemachter Ketchup und Nudeln sind mit Hilfe des hübsch illustrierten Kochbuchs keine Hexerei. Pfannkuchenbaukasten, Satéspieße, Barbecue Chicken Wings und Chili con Carne gehören ebenfalls zu den Lieblingsgerichten zum Nachkochen. Mit Tipps zum Kochen mit dem Wok wird die kulinarische Kreativität angeregt und natürlich fehlen auch süße Rezepte nicht. Dieser Küchenratgeber für künftige Spitzenköche wird ab sofort in den ALDIANA´s angeboten.

Auch in diesem Jahr gibt Heinrich Wächter bei Aldiana wieder Kochkurse für Kinder: vom 2. – 6. August im Aldiana Side, vom 9. – 13. August im Aldiana Belek und vom 18. – 22. Oktober im Aldiana Tunesien. Die Teilnahmegebühr für Miniköche beträgt 15 Euro, das Kochbuch zum Mitnehmen ist für die Kursteilnehmer gratis.

(hw)

Empfehlungen