Besucherrekord 2010

News-Archiv: News vom 8.4.2011 - Gelsenkirchen (idr). Zum offiziellen Saison-Start am 10. April gab die ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen ein Rekordergebnis bekannt: Im Jahr 2010 standen erstmals alle Erlebniswelten offen und es kamen 1.073.737 Besucher. Neu im Programm 2011: Jeder Erlebniswelt wird ein Entdeckertag mit vielen Infos und Kultur-Veranstaltungen gewidmet. Alaska macht den Anfang am 15. Mai, Asien folgt am 11. September.

Herzstück des Erlebnisprogramms für 2011 ist das Afrika-Festival vom 14. bis 21. Juni. Neben Trommel-Workshops kann man Ungewöhnliches im "Voodoo-Zelt" des Essener Museums "Soul of Africa" bestaunen oder eine afrikanische Zaubershow erleben. Spektakulärer Höhepunkt ist die afrikanische Nacht am 18. Juni mit Licht-Inszenierungen und Live-Musik. Weitere Infos unter www.zoom-erlebniswelt.de

Empfehlungen