bild.sprachen

News-Archiv: News vom 13.7.2011 - Gelsenkirchen (idr). Professionelle Fotografen, Bild- und Werbeagenturen, Verlage, Multimedia-Dienstleister und Hochschulen können sich am 30. September und 1. Oktober bei der 3. Messe für angewandte Fotografie "bild.sprachen" präsentieren. Anmeldungen für Aussteller sind ab sofort noch bis zum 22. August möglich.

Die Messe spürt mit Podiumsveranstaltungen und Workshops den neuen Fotomärkten im digitalen Zeitalter nach. Basisthemen wie Copyrights stehen ebenso auf dem Programm wie neue Präsentationsformen und Marketing für Fotografen. Erstmals werden Fachleute aus Agenturen, Verlagen, Unternehmen, Museen und Galerien die ausgestellten Arbeiten sichten und prämieren.

Empfehlungen