Busse mit Hybridtechnologie verdoppelt

News-Archiv: News vom 8.4.2010 - Gelsenkirchen (idr). Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) in Gelsenkirchen fördert die Anschaffung von 20 weiteren Hybridbussen mit rund zehn Millionen Euro. Bereits 2009 bestellten zehn kommunale und private Verkehrsunternehmen mehr als 20 Busse mit der umweltschonenden Technologie, die Dieselantrieb und Elektromotor kombiniert. Infos: www.vrr.de

Empfehlungen