Day of Song 2015

News-Archiv: News vom 14.10.2014 - Gelsenkirchen (idr). 2015 wird es kein Day of Song-Konzert in der Gelsenkirchener Arena geben. 20.000 Ticketreservierungen hätten bis zum letzten Freitag vorliegen müssen, tatsächlich gab es nur rund 5.000 Kartenbestellungen.

Geplant war das Mitsing-Konzert für den 23. Mai 2015 - als Neuauflage der erfolgreichen Premiere im Kulturhauptstadt-Jahr 2010. Um das 60.000 Stimmen-Event zu realisieren, hatten die Schalke 04 Arena Management GmbH und die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) eine neue Form des Crowfunding ausprobiert. Dafür hätten 20.000 Tickets bestellt werden müssen, damit der Kartenvorverkauf hätte beginnen können. "!Sing - Day of Song" ist ein interkommunales Netzwerkprojekt der RTG mit Unterstützung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und des NRW-Kulturministeriums.

Empfehlungen