International Ibsen Award

News-Archiv: News vom 21.3.2012 - Gelsenkirchen/Berlin/Oslo (idr). Heiner Goebbels, Künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale, wird mit dem norwegischen Theaterpreis, dem International Ibsen Award, ausgezeichnet. Der mit 2,5 Millionen Kronen (330.000 Euro) dotierte Preis gehört zu den wichtigsten Theaterauszeichnungen weltweit. Die Juryentscheidung wurde heute (20. März) in der norwegischen Botschaft in Berlin bekanntgegeben.

Heiner Goebbels sei einer der großen Kreativen unserer Zeit, heißt es in der Begründung. Er habe die Theaterwelt um eine neue künstlerische Dimension bereichert und mit seinen Werken die Kunstwahrnehmung des Publikums verändert und bei zahlreichen Künstlern entscheidende Wirkung hinterlassen.

Empfehlungen