Kaufen oder Mieten?

News-Archiv: News vom 1.2.2018 - Gelsenkirchen (idr). Gelsenkirchen gehört neben Wuppertal und Magdeburg zu den Städten in Deutschland, in denen sich der Immobilienkauf auch ohne Eigenkapital lohnt. Nach einer Erhebung des Immobilienportals immowelt.de zahlen selbst Wohnungsbesitzer, die eine 100-Prozent-Finanzierung benötigen, weniger als ein Mieter.

Für die Analyse wurden in 79 Städten die monatliche Belastung der Käufer für Zins- und Tilgungskosten, Kaufnebenkosten sowie monatliche Rücklagen den Mietzahlungen gegenübergestellt. Diese Beträge für Wohnungen mit 80 bis 120 Quadratmetern beziehen sich auf einen Tilgungszeitraum von 30 Jahren. Außerdem wurde der zu erwartende Wertzuwachs ermittelt.
Infos: www.immowelt.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }