E-Government

News-Archiv: News vom 27.9.2012 - Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Stadt Gladbeck gehört laut einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey zu den bundesweiten Vorreitern in Sachen E-Government. In einer aktuellen Studie hatten die Berater die Onlineverfügbarkeit von acht Verwaltungsdienstleistungen für Bürger und Unternehmen in den Online-Auftritten von 200 Städten und Kommunen getestet. Gladbeck wurde in der Kategorie bis 100.000 Einwohner als "Vorreiter" bewertet, gemeinsam mit Aichach und Gummersbach.

In der Kategorie über 100.000 Einwohner erreichten Dortmund und Essen das Mittelfeld. Von den bundesweit 40 untersuchten Städten dieser Kategorie schnitten lediglich fünf als Vorreiter ab, 21 landeten im Mittelfeld. Insgesamt, so folgert McKinsey, müssten E-Government-Lösungen zentraler angegangen werden, um den Standard zu verbessern. Es sollte stärker über eine interkommunale Zusammenarbeit nachgedacht werden, die den Kommunen Standardkomponenten bereitstellt.

Empfehlungen