Hagen ist die sicherste Stadt im Ruhrgebiet

News-Archiv: News vom 3.8.2011 - Köln/Metropole Ruhr (idr). Hagen ist die sicherste Stadt im Ruhrgebiet, im NRW-Vergleich liegt die Kommune in Sachen Sicherheit auf Platz sieben. Zu diesem Ergebnis kommen die Statistiker der Technischen Universität Dortmund für den 1Live Sektor-Report. Auf Platz eins in Nordrhein-Westfalen landete der Kreis Siegen-Wittgenstein.

Ebenfalls in die Top 15 in Sachen Sicherheit schafften es Bochum (Platz 10), Herne (11), Mülheim (12), Oberhausen (14) und Gelsenkirchen (15). Für das Ranking von 27 NRW-Städten werteten die Wissenschaftler u.a. Aufklärungsquoten, Straftaten, Verkehrsunfälle und Rauschgiftdelikte je 10.000 Einwohner aus. Demnach ist in Oberhausen die Wahrscheinlichkeit am größten, dass eine Straftat aufgeklärt wird. Dort wurden jedoch auch die meisten Rauschgiftdelikte ermittelt. Die wenigsten Verkehrsunfälle passieren in Herne.

Empfehlungen