TorTour de Ruhr

News-Archiv: News vom 23.5.2012 - Hagen/Metropole Ruhr (idr). "Definitiv kein Kindergeburtstag" lautet das Motto des nach Veranstalterangaben längsten Nonstop-Ultramarathons in Deutschland. Am 26. Mai startet im Sauerland die "TorTour de Ruhr". Der Name ist Programm: Die Teilnehmer laufen 230 Kilometer an der Ruhr entlang von ihrer Quelle in Winterberg bis zur Mündung in den Rhein in Duisburg - ohne Pause. Geschlafen wird erst nach dem Zieleinlauf. Organisator des Einladungslaufs ist Jens Vieler aus Hagen.

Rund 95 Marathonläufer nehmen teil. Wer nicht die gesamte Strecke laufen will, kann sich auch für zwei Unterdistanzen über "nur" 161 und 100 Kilometer entscheiden. Bis zu 40 Stunden werden die Athleten für die längste Strecke benötigen. Infos: www.tortourderuhr.de

Empfehlungen