Sicher mit dem Bus zum Baden

News-Archiv: News vom 14.7.2010 - Haltern/Kreis Recklinghausen (idr). Der Silbersee in Haltern bekommt eine bessere Anbindung an den Personennahverkehr. Der Regionalverband Ruhr (RVR) und die Betreibergesellschaft Silbersee II haben in Abstimmung mit der Vestischen Straßenbahnen GmbH eine neue Buswendeschleife gebaut. Der neue Haltepunkt ist ab sofort in Betrieb.

Die neue Buswendeschleife entschärft die Situation auf dem Parkplatz des Sees. Autofahrer und Busnutzer waren sich zuvor häufigerin die Quere gekommen. Die neue Anlage ist barrierefrei und rollstuhlgerecht ausgebaut worden. Die Gesamtkosten für die Investition belaufen sich auf 41.000 Euro und kommen von der Betreibergesellschaft Silbersee II.

Empfehlungen