Hattingen

Konzerte im Ruhrgebiet

Konzerte im Ruhrgebiet Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen. Konzerte im Ruhrgebiet ...

42. Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Hattingen 2016

42. Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Hattingen 2016 Der mittelalterliche Stadtkern von Hattingen zählt zu den schönsten historischen Altstädten in Deutschland und im Ruhrgebiet ist er einmalig. Mit festlichem Schmuck in der Vorweihnachtszeit lädt der Weihnachtsmarkt Hattingen vom 21. November bis zum 22. Dezember 2016 täglich zu einem wahrhaft nostalgisch-märchenhaften Bummel in die Vergangenheit. Wie in jedem Jahr darf auch Frau Holle nicht fehlen! 42. Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Hattingen 2016 ...

Verkaufsoffene Sonntage in NRW

Verkaufsoffene Sonntage in NRW Es ist Sonntagnachmittag und Sie bemerken gerade, dass Sie auch mit Mühe und Not nicht mehr in Ihre Lieblingshose passen? Kein Problem, denn zum Glück darf auch außerhalb des Reviers im Jahr 2016 sonntags wieder eingekauft werden, bis die Kreditkarte glüht. Ganz besonders hart gesottene Shopaholics nehmen dafür sicher auch einen etwas weiteren Weg in Kauf. Wo, wann und warum die Geschäfte geöffnet haben, erfahren Sie hier. Verkaufsoffene Sonntage in NRW ...

Verkaufsoffene Sonntage 2016

Verkaufsoffene Sonntage 2016 Verkaufsoffene Sonntage sind beliebt - zumindest wenn man nicht im Einzelhandel arbeitet. Shopping ohne Stress im Ruhrgebiet: das Erlebnis für die ganze Familie! Der verkaufsoffene Sonntag ist nicht mehr nur bei allzu beschäftigten Managern der Hit, sondern eine willkommene Abwechslung zum vielleicht öden Besuch bei den Verwandten oder einem langweiligen Tag vor dem Fernsehschirm. Oft gibt es dazu noch ein Stadtfest. Wir haben die Übersicht zu den verkaufsoffenen Sonntagen im Ruhrgebiet! Verkaufsoffene Sonntage 2016 ...

Heiraten im Ruhrgebiet

Heiraten im Ruhrgebiet Sie möchten heiraten, wohnen im Ruhrgebiet und suchen noch einen ungewöhnlichen Ort, an dem Sie sich trauen lassen können? Der ruhr-guide zeigt Ihnen nicht nur die schönsten Orte und Standesämter im Ruhrgebiet und Umgebung, sondern hat ausgefallene Ideen und natürlich auch alle Adressen - vom Fotografen bis hin zu weißen Tauben - für eine unvergessliche Hochzeitsfeier zusammengestellt! Heiraten im Ruhrgebiet ...

LWL-Industriemuseum Henrichshütte

LWL-Industriemuseum Henrichshütte Dort, wo über 10.000 Menschen harter Arbeit nachgingen, ist die Henrichshütte als das traditionsreichste Hüttenwerk im Ruhrgebiet zum Symbol für die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie geworden. Heute präsentiert das Industriemuseum das Leben der Arbeiter, zeigt die Gebläsehalle verschiedene Maschinen aus dem industriellen Zeitalter und lockt die Industriebrache zu einem Spaziergang. LWL-Industriemuseum Henrichshütte ...

Klettergarten Hattingen

Klettergarten Hattingen In Hattingen gibt es nicht nur den einzigen Skilift des Ruhrgebiets sondern auch: Klettern an Naturfelsen mitten im Ruhrgebiet. Anfänger und Fortgeschrittene werden gleichsam begeistert sein von den 10 bis 15 Meter hohen Felsen. 30 Kletterrouten laden den schwindelfreien Sportler ein. Klettergarten Hattingen ...

Klettern im Ruhrgebiet

Klettern im Ruhrgebiet Hoch hinaus und tief hinab geht es im Revier und den angrenzenden Regionen von Münster bis Köln in Kletterhallen oder Hochseilgärten, in Bunkern im Industriedenkmal oder im ehemaligen Steinbruch. Ob Indoor oder unter freiem Himmel: klettern ist immer mehr als ein Abenteuer. Die atemberaubenden Kulissen im Ruhrgebiet machen den Sport darüber hinaus zum einmaligen Erlebnis. Klettern im Ruhrgebiet ...

Ritteressen im Ruhrgebiet

Ritteressen im Ruhrgebiet Wollten Sie schon immer mal speisen wie die alten Rittersleut? Auf Tischmanieren verzichten, mit den Fingern essen und von Gauklern und Spielleuten unterhalten werden? Der ruhr-guide führt Sie zu den Burgen, die Ihnen ein zünftiges Rittermahl servieren. Ritteressen im Ruhrgebiet ...

Burg Blankenstein

Burg Blankenstein Hoch über der Ruhr thront die Burg Blankenstein. Von hier aus beherrschte sie einst das Ruhrtal. Die alte Festungsanlage aus dem 13. Jahrhundert ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Der Bergfried bietet dem Besucher einen fantastischen Ausblick über die Ruhr. Burg Blankenstein ...

Elfringhauser Schweiz

Elfringhauser Schweiz Zwischen Hattingen, Wuppertal und Velbert erstreckt sich die Elfringhauser Schweiz. Sie trägt den Namen Schweiz sicher nicht umsonst. Hier bieten sich dem Besucher zahlreiche Wanderwege und eine schöne Landschaft auch für Mountain-Bike-Touren an. Elfringhauser Schweiz ...

Wasserburg Haus Kemnade

Wasserburg Haus Kemnade Eine der besterhaltenen Burgen des Ruhrtals liegt unweit des Kemnader Sees – die Wasserburg Haus Kemnade. Die Burg beheimatet heute eine bedeutende Sammlung von Musikinstrumenten und eine Ostasiatika-Austellung. Ein Bauernmuseum informiert über das bäuerliche Leben im 18. und 19. Jahrundert. Wasserburg Haus Kemnade ...

Fabbrica Italiana Hattingen

Fabbrica Italiana Hattingen Benvenuto – im kleinen Italien ganz nah um die Ecke: Die Fabbrica Italiana in Hattingen! Neben echtem italienischen Essen hat das Restaurant im alten Bahnhof Hattingen noch einige Extras mit im Gepäck. In der Fabbrica finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt und auch an die Kleinsten wird gedacht. Das Eingehen auf Kinder durch Spielmöglichkeiten und vieles mehr verleiht dem Restaurant auf alle Fälle das Prädikat „familienfreundlich“! Fabbrica Italiana Hattingen ...

Zwei einmalige Skilifte im Ruhrgebiet

Zwei einmalige Skilifte im Ruhrgebiet Skilifte in der Nähe kennt man gewöhnlich nur aus dem Sauerland. Kaum einer käme wohl auf die Idee, mitten im Ruhrgebiet ein kleines Skigebiet aufzubauen. Doch Gustav Adolf Siebe realisierte im Jahr 1987 seinen Traum und eröffnete im Hattinger Wodantal einen von zwei Skiliften im ganzen Ruhrgebiet. Daneben findet sich im Ort Breckerfeld im kleinen Stadtteil Epscheid ein weiterer Lift, der ehrenamtlich von Mitgliedern des ansässigen Skiclubs betrieben wird. Zwei einmalige Skilifte im Ruhrgebiet ...

Feuer.Wehrk in Hattingen

Feuer.Wehrk in Hattingen Wer wollte nicht selbst in seiner Kindheit mal Feuerwehrmann sein? Im Hattinger Feuerwehrmuseum Feuer.Wehrk bekommt man nun Einblicke in die Geschichte der Feuerwehr. Allerdings befindet sich das Museum noch im Aufbau und hat somit nur an bestimmten Tagen seine Tore für die Öffentlichkeit geöffnet. Wer aber nicht auf einen solchen Tag warten möchten, kann auch eine Baustellenführung für Gruppen buchen und auf über 4000 qm viele alte Fahrzeuge und andere Feuerwehrutensilien wie Pumpen, Leitern und Feuermeldern besichtigen. Feuer.Wehrk in Hattingen ...

Die Hattinger Altstadt

Die Hattinger Altstadt Die Hattinger Innenstadt ist durch die Vielfalt der Läden zu einem beliebten Shopping-Ziel geworden. Die Geschäfte befinden sich größtenteils an der Heggerstraße und am Obermarkt. In Bahnhofsnähe wurde ein modernes Einkaufszentrum errichtet und die Altstadt besticht mit ihrem Charme. Hattingens historische Altstadt ist wirklich einen Besuch wert. Die Hattinger Altstadt ...

Von Haus Kemnade zur Burg Blankenstein

Von Haus Kemnade zur Burg Blankenstein Diese Wanderung führt uns vom Kemnader See über die Wasserburg Haus Kemnade hinauf zur Burg Blankenstein und durch das Ruhrtal zurück zum Ausgangspunkt. Anspruchsvolle Tour, ca. 4,5 Stunden, ca. 17 Kilometer, 280 Höhenmeter im Aufstieg, einige starke Steigungen, bei schlechtem Wetter ist gutes Schuhwerk zu empfehlen. Nur mit dem Mountainbike zu fahren. Von Haus Kemnade zur Burg Blankenstein ...

Das war das Zeltfestival Ruhr 2009

Das war das Zeltfestival Ruhr 2009 Auch im zweiten Jahr konnte das Zeltfestival Ruhr als voller Erfolg bezeichnet werden. Mit Highlights wie Patricia Kaas, Amy MacDonald, Silbermond, Frank Goosen, Max Raabe und vielen anderen sowie gut besuchten kleineren Veranstaltungen gingen die 17 Tage vom 21.08. bis zum 6.09. wie im Flug vorbei. Doch nicht nur das erstklassige Programm sondern auch der besondere Kunsthandwerkermarkt und vor allem die gastronomische Vielfalt hat über 100.000 Besuchern die Zeit versüßt. Das war das Zeltfestival Ruhr 2009 ...

Vom Kahlenberg ins Windrather Tal

Vom Kahlenberg ins Windrather Tal Eine Wanderung durch die südliche Elfringhauser Schweiz über sanfte Hügel, weite Wiesen und schmale Pfade. Mittelschwere Tour, ca. 3 Stunden, ca. 10 Kilometer, 200 Höhenmeter im Aufstieg, mittlere Steigungen, einige Asphaltpassagen, gutes Schuhwerk ist unbedingt zu empfehlen. Nur mit dem Mountainbike zu fahren. Vom Kahlenberg ins Windrather Tal ...