Hattingen Local Hero

News-Archiv: News vom 25.6.2010 - Hattingen (idr). Hattingen ist vom 27. Juni bis zum 3. Juli der "Held der Woche". In der Local Hero-Reihe der Kulturhauptstadt RUHR.2010 präsentiert sich die Stadt mit sieben Frauen, sieben Angeboten, an sieben Orten in sieben Tagen.

Mittelpunkt der Heldenwoche ist die Hattinger Altstadt: So ist die Bochumer Autorin Edda Minck am 2. Juli mit ihrem neuesten Ruhrpottkrimi "Ausgeträllert - Maggie Abendroth und die letzte Fahrt der Nachtigall" hier zu Gast. Das Stadtmuseum widmet sich mit der Ausstellung "Gesucht. Gefunden! Hattinger Helden" ganz den lokalen Helden.

Auch das Finale spielt sich zwischen den historischen Mauern ab: Vom 2. bis zum 4. Juli wird das 36. Hattinger Altstadtfest gefeiert, mit Straßen- und Improtheater, Musik, Kleinkunst, Kulinarischem und natürlich auch Live-Übertragungen vom Fußball-WM-Viertelfinale. Insgesamt stehen mehr als 25 Konzerte, Lesungen und Theatervorstellungen auf dem Hattinger Local-Hero-Programm.

Bis zum Jahresende steht allwöchentlich eine andere Stadt der Metropole Ruhr im Scheinwerferlicht. Als "Local Heroes" präsentieren die Städte ihre eigenen Beiträge zur Kulturhauptstadt RUHR.2010. Unter www.metropoleruhr.de wird der amtierende "Held" vorgestellt.

Empfehlungen