In den Ferien ruft die "Riesenschule"

Große Herbstferien-Aktion: Der Herner Familiencircus Schnick-Schnack lädt Kinder im Alter von 8 bis 14 zum Circustraining ein - Der Anmeldeschluss war am 30. September!


Herne (JBH). Schule in den Ferien? Schnick-Schnack-Trainerin Heidemarie Deutsch bringt mit der "Riesenschule" Spaß und Action in die HerbstfereinDas gibt es nur bei Schnick-Schnack. In den Herbstferien öffnet der Herner Familiencircus für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren die "Riesenschule". Vom 2. bis 13. Oktober können Kids hier verschiedene Kunststücke trainieren und dabei über sich hinauswachsen. Wer schon immer einmal Circusluft schnuppern wollte, sollte sich beeilen: Die Anmeldung läuft bis zum 30. September. Die Teilnahme kostet pro Kind und Vormittag 5 Euro.

Auf dem Stundenplan der "Riesenschule" stehen nicht Mathe, Deutsch und Geschichte, sondern Akrobatik, Springseil-Tricks und Feuerkunst. Statt Hausaufgaben und Klassenarbeiten wartet auf die Kinder am Ende eine Circusvorstellung, in der sie Verwandten und Freunden ihre Tricks präsentieren.

Großer Andrang in der "Riesenschule"

Schnick-Schnack-Trainerin Heidemarie Deutsch bringt mit der "Riesenschule" Spaß und Action in die HerbstfereinBereits in den Sommerferien besuchten rund 200 Kinder die "Riesenschule" des Circus Schnick-Schnack. "Allen hat es sehr viel Spaß gemacht", sagt Trainerin Heidemarie Deutsch. "Viele von den Kindern möchten dauerhaft beim Circus mitmachen und haben sich auf den Wartelisten der einzelnen Trainingsgruppen eingetragen." Sie rechnet auch bei der "Riesenschule" in den Herbstferien wieder mit einem ähnlich starken Andrang von kleinen Circusfans.

Zeigen, was in einem steckt

Spaß haben und zeigen, was in einem steckt: In der ersten Ferienwoche lernen die Kinder in Workshops verschiedene Circusdisziplinen und die jeweiligen Requisiten kennen. "Während der zweiten Woche studieren die Kinder mit den Trainern dann verschiedene Circusnummern ein", sagt Heidemarie Deutsch. So können sich die Nachwuchsartisten unter anderem auch auf dem Einrad versuchen.

Anmeldung bis zum 30. September

Die "Riesenschule" des Circus Schnick-Schnack startet am Montag, 2. Oktober, um 10.00 Uhr in den Trainingsräumen des Circus Schnick-Schnack, Roonstraße 22 in Herne. Das Circustraining findet wochentags von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Teilnahme kostet pro Vormittag und Kind 5 Euro. Der Anmeldeschluss war am 30. September. Information täglich von 10.00 bis 13.00 Uhr unter 02323-1464122.

Fotos: Hanjo Schumacher / press image

Empfehlungen