Kette aus Titan-Perlen

News-Archiv: News vom 23.11.2011 - Herne (idr). Das Evangelische Krankenhaus Herne wendet ein neues Operationsverfahren an, um Patienten mit Sodbrennen zu helfen. Durch Einsetzen einer flexiblen Kette aus Titan-Perlen mit Magnetkern erhält der geschwächte Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre Unterstützung, der für den Rückfluss des Magensäure verantwortlich ist. Das Krankenhaus ist nach eigenen Angaben das einzige in NRW, dass diese Methode anwendet.

Empfehlungen