Pottporus Festival in Herne

News-Archiv: News vom 2.11.2012 - Herne (idr). Street Art, ungewöhnliche Orte und junge Künstler - das sind die Zutaten des Pottporus Festivals. Am 8. November startet die achte Auflage unter dem Motto "Stadt - Tanz - Kunst in Herne, Bochum und Wanne-Eickel. Eingebettet in das dreitägige Festival ist der schon traditionelle Ruhrpottbattle. Am 10. November tanzen die besten HipHopper aus Deutschland und dem Ausland um den Titel. Ebenfalls wieder im Programm: die Street Art-Ausstellung "In_Fusion" im alten Wartesaal im Herner Bahnhof. Regionale und internationale freie Künstler zeigen hier experimentelle visuelle Kunst. "Pottporus" wurde in diesem Jahr in die Spitzenförderung des Landes NRW für freies Theater und Tanz aufgenommen. Infos unter www.pottporus.com

Empfehlungen