Mountainbiker dürfen sich auf das kommende Wochenende freuen

News-Archiv: News vom 30.9.2015 - Herten/Recklinghausen/Essen (idr). Mountainbiker dürfen sich auf das kommende Wochenende freuen. Im Landschaftspark Hoheward an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen werden am 4. Oktober neue Strecken mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm eröffnet. Und im Center of Mountainbike Essen (COME) wird am selben Tag das Saisonende gefeiert.

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat auf der Halde Hoheward eine 6,5 Kilometer lange Cross Country-Strecke (XC) angelegt, auf der benachbarten Halde Hoppenbruch ist ein 4,4 Kilometer langer Enduro-Rundkurs entstanden, der vom Freeride Club Herten gebaut wurde. Am kommenden Sonntag ab 11 Uhr werden die neuen Trails mit einem Mountainbike-Aktionstag offiziell eröffnet. Im Bereich der Albert-Einstein-Allee in Herten gibt's einen Parcours für Kinder, ein Startgatter-Training, Schnupper-Fahrtechnik-Touren für Neugierige und eine Verlosung. Jeder Interessierte ist willkommen.

Im COME des Vereins MSV Essen-Steele 2011 (auch als Ruhrpottbiker bekannt) findet am 4. Oktober das Saisonabschluss-Event der Agentur simply out u.a. mit geführten Touren und Verlosungen statt. Infos: www.rvr.metropoleruhr.de und www.simply-out-mountainbike.de

Empfehlungen