Lippeverband setzt Fische aus

News-Archiv: News vom 18.3.2013 - Kamen (idr). Noch vor wenigen Jahren wäre das undenkbar gewesen: In der renaturierten Seseke bei Kamen wollen der Landesfischerverband Westfalen und Lippe sowie der Lippeverband Fische aussetzen. Am Donnerstag werden Quappen in den einstigen Schmutzwasserlauf gesetzt. Die Fischart ist seit jeher in der Lippe-Region heimisch und soll sich nun stärker ausbreiten.

Empfehlungen