50 aktuelle deutschsprachige Filme

News vom 6.11.2018 - Lünen (idr). Fast 50 aktuelle deutschsprachige Filme laufen vom 21. bis 24. November beim Kinofest Lünen. Erstmals findet das Festival von Mittwoch bis Samstag statt. Als Eröffnungsfilm wird "Kalte Füße" von Regisseur Wolfgang Groos in einer Uraufführung gezeigt. Emilio Sakraya spielt darin Kleinganove Denis, der sich – bei einem Einbruch ertappt – als Pfleger von Schlaganfallpatient Raimund (Heiner Lauterbach) ausgibt. Diesjähriger Abschlussfilm ist die Frank Goosens Romanadaption "So viel Zeit". Das Ensemblestück ist mit Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Armin Rohde und Richy Müller prominent besetzt. Die Komödie um ein paar in die Jahre gekommene Männer, die ihre alte Band wieder auf die Bühne bringen wollen, läuft in Lünen flankierend zum deutschen Kinostart.

Insgesamt werden beim Kinofest zwölf Preise im Wert von mehr als 40.000 Euro vergeben, darunter drei neue Filmpreise. Um den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis Lüdia konkurrieren sechs Spielfilme und zwei Dokumentarfilme.

Das Kinofest Lünen ist eine Veranstaltung des Vereins Pro Lünen.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }