Hauptpreis "Lüdia" des Kinofests Lünen

News-Archiv: News vom 17.11.2014 - Lünen (idr). Den mit 10.000 Euro dotierte Hauptpreis "Lüdia" des Kinofests Lünen als Auszeichnung für den besten Nachwuchsfilm erhielt in diesem Jahr Benedikt Kuby. In seinem ersten Kino-Dokumentarfilm "Der Bauer bleibst du" begleitet er den 82-jährigen Bauern Heinz Wanner, der sich nach 40 Jahren allein auf seinem Hof um einen Nachfolger für das Anwesen kümmern muss. Regisseur Benedikt Kuby nahm den Preis gestern Abend persönlich entgegen. Sein Film konnte überdies noch die Jurys des Filmmusikpreises und des Filmpreises 60+ überzeugen. Im Rahmen des Filmfestivals wurden insgesamt zwölf Preise im Gesamtwert von fast 40.000 Euro vergeben. Veranstalter des Kinofest Lünen sind der Verein Pro Lünen und die Stadt. Das nächste Kinofest wird vom 12. bis 15. November 2015 gefeiert.

Empfehlungen