Mit der Jugend die Welt bewegen!

News-Archiv: News vom 8.8.2013 - Marl (idr). Unter dem Motto "Mit der Jugend die Welt bewegen!“ hat die Stadt Marl 65 Jugendliche aus 13 Ländern zu einem Internationalen Jugendtreffen eingeladen. Die Gäste, die u.a. aus Haiti, Marokko, Tunesien, Russland, Israel und dem Westjordanland kommen, leben und lernen vom 14. bis 21. August eine Woche lang in einer multikulturellen Gemeinschaft. Das Treffen soll Toleranz und gegenseitiges Verständnis über kulturelle Grenzen hinweg fördern.

Auf dem Programm stehen z.B. Theaterateliers, Workshops und Ausflüge. Beim "Spektakel der Kulturen“ am 17. August geben die Gäste einen Einblick in die Tradition ihrer jeweiligen Heimat. Marl ist nach Treffen in Creil (Frankreich) und Dakhla (Marokko) die dritte Station in der Reihe von multilateralen Jugendbegegnungen.

Empfehlungen