40 Jahre und kein bisschen leise

News-Archiv: News vom 15.6.2016 - Moers (idr). 40 Jahre und kein bisschen leise: Das Internationale ComedyArts Festival Moers lädt vom 22. bis 25. September wieder zum Gipfeltreffen der Humorkunst ein. Das Programm umfasst in bewährter Tradition anspruchsvolle Kunst genauso wie Slapstick, Kabarett, Straßentheater, Musik und Show. Der Vorverkauf startet heute.

Im Geburtstagsjahr eröffnet der Mediziner und Kaberettist Eckart von Hirschhausen den Humor-Marathon. Er verarztet das Publikum mit seinem Programm "Humor hilft Heilen - Was Comedy bewirkt". Im Sonntagsspecial gibt es ein Wiedersehen mit Gerburg Jahnke. Bei ihrem Erfolgsformat "Frau Jahnke hat eingeladen... ma' gucken, wer kommt!" erwartet sie Komikerin Krissie Illing, NDR-ComedyContest-Moderatorin Lisa Feller und die Musik-Comedy-Künstlerin Katie Freudenschuss.

Vielfalt wird am Freitag- und Samstagabend groß geschrieben. Die Bühne entern u.a. Percossa aus den Niederlanden mit ihrem Mix aus Percussion, Tanz und Comedy und das US-Duo Boom, das das Maskentheater in hipper Manier wiederbelebt. Außerdem mit dabei sind z.B. die Men in Coats mit ihrer Neuinterpretation des klassischen Slapsticks sowie das Duo Pakt, das das Genre der Kabarettistik erfunden haben.

Empfehlungen