Improviser in Residence

News-Archiv: News vom 8.1.2015 - Moers (idr). Der neuseeländische Saxophonist, Klarinettist und Komponist Hayden Chisholm wird neuer Improviser in Residence in Moers. Er tritt die Nachfolge von Julia Hülsmann an. Die "Stabübergabe" der beiden Künstler findet bei einem gemeinsamen Konzert am 14. Januar statt.

Chisholm wurde in den 1990er Jahren durch seine Zusammenarbeit u.a. mit Nils Wograms Root 70 bekannt. 2013 wurde ihm der SWR-Jazzpreis verliehen. Der vielseitige Musiker, der neben Saxophon und Klarinette auch Didgeridoo oder Oberton-Gesang beherrscht, unterrichtet an verschiedenen Universitäten. Der Improviser in Residence ist eine Einrichtung des moers festival. Seit 2008 wird eine musikalische Persönlichkeit eingeladen, ein Jahr lang in Moers zu leben und zu arbeiten.

Empfehlungen