Konzerte im Ruhrgebiet

Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen.

Konzerte, Foto: Pexels, pixabay [ruhr-guide] In den zahlreichen Rockclubs und in den
Tickets bei www.eventim.de
großen Arenen finden sowohl die Newcomer als auch die großen Stars ihre Bühne und so bietet das Ruhrgebiet für Fans der gepflegten oder bombastischen Liveshow das Passende. Hier gibt es die wichtigsten Termine für die nächsten Monate.


HEAVY HEADBANGERS FEST

13.07.2018 | Kulturzentrum Emscherdamm, Flugstr. 1, 46147 Oberhausen l EINTRITT FREI
Das Kulturzentrum Emscherdamm und die Kult-Bands SCANNER aus Gelsenkirchen, TARCHON FIST aus Bologna (Italien) und UNIVERSE aus Wuppertal laden Euch zum Heavy Headbangers Fest mit Live Shows oberster Stahl-Güte ein!



Tarrus Riley feat. Dean Fraser & Blak Soil Band Openair

13.07.2018 | 17 Uhr | VVK: 25€ l JunkYard, Schlägelstr. 57, 44145 Dortmund
Tarrus Riley gilt als eines der größten Vertreter seines Genres. Der Sohn des ehemaligen Uniques-Sängers Jimmy Riley gehört inzwischen zu den größten Reggae Stars der neuen Generation. Seinen Durchbruch feierte er mit seinen Alben „Parables“ und „Contagious“, welche ihm nicht nur internationales Renommee, sondern auch zahlreiche Auszeichnungen einbrachten. An diesem Erfolg ist sicherlich auch die großartige Band des legendären Saxophonisten Dean Fraser beteiligt, der einen Großteil der Veröffentlichungen von Tarrus Riley produzierte und ihm auch bei dieser Openair-Show wieder als Saxophonist und Bandleader zur Seite steht. Support kommt von den Rude Reminders und den Jugglerz aus Stuttgart.



Sommer am U

Sonntag, 15. Juli, 15 bis 18 Uhr beim „Sommer am U“ auf der Leonie-Reygers-Terrasse. Orientalische Rhythmen und funkige Grooves beim Sommer am U Die Band Re-orientation ist das neue Projekt des Oud-Spielers Ahmet Bektas und des Gitarristen Christian Hammer. In überwiegend eigenen Kompositionen verbinden sie Maquams aus der türkischen Kunstmusik mit Jazz und improvisierter Musik. Komplett wird die Besetzung mit Jens Pollheide an E-Bass und Flöte, der sich auch mit einigen Kompositionen einbringt, und Ömer Bektas an der Percussion. Alle vier sind feste Größen im Grenzbereich zwischen Jazz und Weltmusik. Zu hören sind sie am Sonntag, 15. Juli, 15 bis 18 Uhr beim „Sommer am U“ auf der Leonie-Reygers-Terrasse. Orientalische Rhythmen treffen auf FunkGrooves, Klangflächen auf melodische Improvisationen – und immer stehen die Spielfreude und der Spaß am musikalischen Austausch im Vordergrund. Der Eintritt ist frei.



Adolescents & Support

Mo. 16.07.2018 l 20.30h Beginn / Einlass 20.00h | Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf
Absolute Legenden des frühen kalifornischen Punkrocks live on stage !!! Legendärer kalifornische Hardcore-Punk Act (1980 gegründet), der Scharen von aktuellen Bands (Green Day, Offspring, Pennywise, NOFX) beeinflusste!



THE HOOTERS

Dienstag, 17.07.2018 l Einlass: 19:00, Beginn: 20:00 | Zeche Bochum
Als THE HOOTERS 1980 erstmals in der Musikszene von Philadelphia auftauchen, erobern sie mit rasanter Geschwindigkeit die Ostküste. Angeführt vom Keyboarder Rob Hyman und dem Gitarre spielenden Sänger Eric Bazilian veröffentlichten sie ihr erstes Indie-Album 1983, welches aus dem Stand 100.000 Schallplatten verkaufte und welches zudem der Träger der Original-Versionen mit künftigen Welthits wie "All You Zombies" und "Fightin On The Same Side" war.



Doctor Krapula

Mi. 18.07. l 20h | Eintritt: 10 €, VVK | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Doctor Krapula ist eine der wichtigsten und einflussreichsten Rockbands Lateinamerikas. 2018 kommen sie im Juli und November mit Ihrem aktuellen Album "ANIMAL" auf Tour um mit uns zusammen Ihr 20-Jähriges Bandbestehen zu feiern. Ihre Musik ist eine kraftvolle Mischung aus Punk, Cumbia, Ska, Hip Hop und Reggae und bietet anspruchsvolle Texte zu sozialen Themen und zum Umweltschutz.



Soaked In Soca - Boat Cruise & JunkYard

20.07.2018 | 19 Uhr | VVK: 15€ l JunkYard, Schlägelstr. 57, 44145 Dortmund
Soaked in Soca transportiert die karibische Karnevalskultur mitten ins Ruhrgebiet. Am 20.07.2018 wird die aus Trinidad & Tobago bekannte Kultur samt all ihrer Facetten wie Kostümierungen, rituellem Tanz und Soca-Rhythmen nicht nur zu bestaunen, sondern zum Mitmachen und Erleben sein! Das Ganze startet auf dem Dortmunder Schiff, der Santa Monika, bis es nach einem kleinen „Road March“, dem sogenannten „Jouvert“ im JunkYard ausklingt. Ein buntes und exotisches Fest für SocaJünger und neugierige Soca-Neulinge.



Orangerie Unplugged im Gastronomiebereich des Palais Vest in Recklinghausen

Freitag, den 20. Juli 2018 | 17 Uhr | Eintritt frei | In der beliebten Veranstaltungsreihe mit Nachwuchskünstlern tritt Swen O. Heiland auf, Künstlername: Rich Kid Rebellion. Mit seiner auffällig rauchigen Stimme und selbstgeschriebenen Songs auf deutsch und englisch, animiert der Musiker sein Publikum zum Mitsingen. Seine Auftritte zeichnen sich dabei nicht nur durch melodischen Gitarrenpop mit ein paar rockigen Nuancen aus, sondern überzeugen auch durch viel Charme und Humor.



Ratatouille live + The Chimprellas live

Sa. 21.Juli 2018 l Beginn: 22.30 | Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Ska
+ Rocksteady, Soul, Disco, Dub, Swing, Funk
+ Gypsy Jazz, Polka, Jazz, Soul, Rock



KULTURSOMMER 2018 IN HAUS WITTEN: Acht Konzerte und einmal Open Air Kino!

Am Samstag, den 21. Juli um 19.30 Uhr startet in Haus Witten (Ruhrstraße 86) der KULTURSOMMER 2018. Bis zum 08. September dürfen sich Wittenerinnen, Wittener und ihre Freunde auf acht mitreißende Open-Air-Konzerte im Innenhof des ehemaligen Adelssitzes mit sommerlicher Bewirtung durch das Café Amadeus freuen. Zusätzlich gibt es in diesem Jahr am 15. September noch ein tolles Open Air Kino auf dem Kulissenhof hinterm Saalbau mit anschließender Kopfhörerparty!



Les Poules à Colin

Sonntag, 22. Juli 2018 l Beginn: 19:00 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Les Poules à Colin sind trotz ihres jungen Alters (22-27) schon seit über acht Jahren zusammen, was sich auch sofort in ihrem brillanten Zusammenspiel zeigt. Die kanadische Band hat eine beeindruckende Bühnenpräsenz und begeistert das Publikum bei jedem Auftritt mit ihrer unbändigen Spielfreude. Der Sound der fünf Musiker ist eine bezaubernde Mischung aus kanadischem Folk, nordamerikanischem Old Time Feeling und jazzigen Elementen, verziert mit überraschenden und fast provokanten Effekten.



WÖR

Sonntag, 22. Juli 2018 l Beginn: 20:30 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Zurück in die 80er ... in die 1780er! Wenn es damals gut klang, warum nicht auch heute? Vor fast 300 Jahren entschlossen sich einige Musiker aus den Gegenden um Antwerpen, Brüssel, Gent und Leuven, ihre Lieblingsmusik zu notieren. Die Jahre verstrichen, das Papier vergilbte, die Tinte wurde blasser und die Musik sammelte ebenso Staub an, wie die fast verblichenen und vergessenen Manuskripte. Das blieb so - bis WÖR die Werke wiederentdeckte. Mit ihren fein strukturierten Arrangements haucht das belgische Quintett den alten Melodien aus Flandern neues Leben ein, lässt die alten Tunes in neuem Licht und Glanz erstrahlen, verpasst ihnen eine hochmoderne Note.



Simon Joyner

Di. 24.07. l 20h | Eintritt: 10 €, VVK | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Wer noch nie von ihm gehört hat: Simon Joyner ist ein seit den frühen 90ern aktiver Singer-Songwriter aus Omaha, NE. Er wird immer wieder mit Songwriter-Größen verglichen und tatsächlich finden sich in seiner Musik Anklänge von Leonard Cohen, Bob Dylan, Townes Van ´Zandt. Aber letztlich ist er eine eigene Größe. Sein Vortrag ist brüchig und zugleich sehr kraftvoll und eindringlich. Musikalisch oft minimalistisch ist er wagemutig, und lässt Unvorhergesehenes zu.



Juicy Beats Festival 2018

27.07. - 28.07.2018 | Dortmunder Westfalenpark
Zum größten Festival für elektronische und alternative Popmusik in NRW reisen rund 200 Bands und DJs aus der ganzen Welt an. Headliner sind Kraftklub, 257ers, Kontra K, Editors, Rin und Boys Noize. Für die 23. Ausgabe des Festivals werden bis zu 50.000 Gäste erwartet.



The Dickies & Skin Of Tears

Fr. 27.07.2018 l 20.30h Beginn / Einlass 20.00h | Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf
Die absolut legendäre PopPunk Band aus Los Angeles ist zurück in Düsseldorf.



Suberg‘s ü30 Party

Noch einmal feiern mit Open-Air-Feeling. Sieben Tanzflächen, chillige Außenbereiche, fantastische Gäste und ein Veranstalter, der weiß wie es geht - in dieser besonderen Atmosphäre lässt es „Suberg´s ü30 Party“ in diesem Sommer noch einmal krachen! Am Samstag, dem 28.07. verwandelt die Veranstaltungsreihe für die Generation über 30, den Delta-Musik-Park Essen wieder in ein Partyhighlight. In dieser Nacht trifft die u.a. aus der Grugahalle Essen bekannte Party auf den Delta-Musik-Park. Das bei den meisten noch unter dem Namen Mudia Art bekannte Ausgehzentrum, mit seinen legendären und unvergesslichen Partys, befindet sich noch immer auf dem alten Krupp Gelände und lädt zu fantastischem Feierspektakel im Stil der Industrieanlage ein.



Voodoo Glow Skulls

Sa. 28.07.2018 l 20.45h Beginn / Einlass 20.00h | Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf
Die Ska-Core Heroes aus Riverside, California, sind nach langjähriger Pause zurück! Ihre wegweisenden Alben bei Epitaph Records definierten Punkrock / Hardcore mit Trompete!



Christian Hirdes

Sonntag, 29. Juli 2018 l Beginn: 19:00 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Christian Hirdes ist Musikkabarettist, Liedermacher und selbsternannter "komischer Poet". Mit seinen Songs, Gedichten und Geschichten tritt er in Theatern, Comedy-Clubs und Varietés auf - in letzteren auch als Moderator. Auch in zahlreichen TV-und Radiosendungen wirkte er mit.



Gankino Circus

Sonntag, 29. Juli 2018 l Beginn: 20:30 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Gankino Circus sind ein kleines, sehr virtuoses, 4-Mann-Show-Orchester aus der westmittelfränkischen Ortschaft Dietenhofen mit Musik und Texten aus einer Zeit, in der es noch echte Volksmusik gab. Virtuos und melancholisch, avantgardistisch und radikal unangepasst – die Musik der vier fränkischen Künstler, die schon seit ihrer frühen Jugend zusammen musizieren, ist eine Liebeserklärung an ihre Heimat.



Bonecrusher & 7er Jungs

So. 29.07. 2018 l 20.30h Beginn / Einlass 20.00h | MTC - Köln
36th Anniversary Tour von AF. Die absolute legendäre New Yorker Hardcore Band gastiert erstmalig im legendären Ratinger Hof.



Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Mo, 30.07.2018 | 20:00 Uhr | VVK 23 € l Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 45326 Essen
Sie sind nach „Expedition ins O“ von 2013 mit ihrem zweiten Band-Studioalbum zurück und es geht darauf laut Peng „wieder um bestimmte Dinge (und auch Gefühle)“. Tentakel-typische Sujets wie Wahnsinn oder Erleuchtung treffen auf surreale Texte und beschwippste Mitsing-Refrains. Erstmals im Themen-Angebot: die klassische Liebes-Schmonzette. Galten die Tentakel mit ihrem musikalischen Kuriositätenkabinett lange Jahre als die HipHopBand mit den baufälligsten Instrumenten, haben sich auf der neuen Platte auch ein paar Synthesizerklänge eingeschlichen, die dem maroden Charme des Bandsounds eine abgespacte Note geben.



Doyle (of Misfits) & Support

Di. 31.07.2018 l 20.45h Beginn / Einlass 20.00h | Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf
Der legendäre Gitarrist der MISFITS, Doyle von Frankenstein, wird mit seiner Band DOYLE eigene Songs sowie natürlich MISFITS Klassiker präsentieren.



Listener

Mi. 01.08 l 20h | Eintritt: 12 € | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Mit ‚Being Empty:Being Filled‘ liefern Listener das Meisterwerk ihrer bisherigen Karriere. Ein Album, welches alle Stärken der Ausnahmeband aus Kansas vereint und dabei trotzdem das Herz der Songs im Fokus behält: Die Texte des wortgewaltigen Dan Smith. Eindringlich, Fordernd, ungestüm und dabei trotzdem immer mit einer Intimität, die seinesgleichen sucht.



Agnostic Front & Support @ Musikbunker - Aachen

Do. 02.08.2018 – 20.00h Beginn / Einlass 19.30h.
36th Anniversary Tour von AF. Die absolute legendäre New Yorker Hardcore Band gastiert in AC. Agnostic Front (häufig nur „AF“ genannt) ist eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band, die in den frühen 1980er-Jahren vom Gitarristen Vinnie Stigma gegründet wurde. Die Band gehört zu den ältesten Hardcore-Punk-Gruppen, die heute noch aktiv sind. Sie war prägend für die Musikstile New York Hardcore, Crossover und Metalcore. Eine der CBGBs-Kultbands! Ohne sie gäbe es Sick Of It All oder Biohazard nicht. Mitte der 90er schaffte man es durch einen Labeldeal mit dem Punkrock-Major "Epitaph" sogar mit der Hymne "Gotta Go" in die Abendprogramme diverser Musikkanäle, noch heute ist dieser Hit Bestandteil jeder Alternative-Disco.



Roland Heinrich & die Rumtreiber

Sonntag, 05. August 2018 l Beginn: 19:00 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Roland Heinrich & die Rumtreiber spielen Rock & Roll, Blues, Swing und Hillbilly – alles mit deutschen Texten. Sie überzeugten bundesweit so unterschiedliche Zuhörergruppen wie junge Punks in Kreuzberg, funkbesessene Studenten in Tübingen, berufsernste Folkies beim Weltmusik-Festival in Perleberg und konservative Country-Fans beim Karl-May-Fest in Radebeul. Roland Heinrich tourt solo oder mit seiner Band den Rumtreibern durch Deutschland und erschuf laut dem Magazin Jazz Thing nebenbei ein neues Genre: deutschsprachige Americana bzw. Alternative-Country-Music.



Jodelfisch

Sonntag, 05. August 2018 l Beginn: 20:30 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Jodelfisch inspiriert Altes neu, jodelt zu osteuropäischen Liedern und verschiedenen Sprachen, trägt die Hörer mit vierstimmigem Gesang über Grenzen hinweg mitten ins eigene Herz, sodass man wohlig bei einer nicht verorteten `Heimat` ankommt. Sie fühlen sich dabei wie Fische im Wasser, Jodelfische in den Weltgewässern, Quelle: München, Fluss: undefiniert, Ziel: Musik – innig, tanzbar, zum Lauschen und Träumen, irgendwo zwischen Balkan und Bordeaux, schwedischen Seen und griechischen Felsen, Istanbul



INVSN – live und Prada Meinhoff - live

Montag, dem 6. August, ab 20 Uhr | 15 Euro (Vorverkauf + Gebühr), 20 Euro (Abendkasse).
Die Stars des PostPunk treffen sich in neuer Formation in der Rotunde Bochum. Headliner dieses besonderen Konzertabends ist INVSN.



TSOL & The Weirdos & Battalion Of Saints & Union 13 @ MTC - Köln

Fr. 10.08.2018 – 19.30h Beginn / Einlass 19.00h. "Westcoast Punk Invasion" mit Acts von True Sounds Of Liberty aus der LA-Area, THE WEIRDOS, San Diego, UNION 13. Sensationeller & rasend-schneller Hardcore-Punk presentiert von vier amerikanischen Bands.



JunkYard Openair

10. & 11.08.2018 | 14 Uhr | VVK: 35€ l JunkYard, Schlägelstr. 57, 44145 Dortmund
Ein Festival mit Tradition – Mittlerweile zum 4. Mal treffen sich internationale Bands auf dem ehemaligen Schrottplatz an der Schlägelstraße, um das große JunkYard-Openair zu feiern. Einst verlieh dieses Festival dem JunkYard seinen Namen und ist auch weiterhin ein absolutes Aushängeschild für das Eventzentrum. In diesem Jahr findet das Festival wie im vergangenen Jahr an zwei Tagen statt. Die Headliner kommen in diesem Jahr mit MY SLEEPING KARMA und STONED JESUS aus Aschaffenburg und Kiew. Ein starkes Line Up, das besten Stoner Rock an beiden Tagen verspricht inklusive Industriecharme und rostigem Flair.



Mest & Slimboy @ Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf

Sa. 11.08.2018 – 20.30h Beginn / Einlass 20.00h „Whats the Dillio?“ – 00er PopPunk Kings aus Chicago



Goldene Zeiten - Hip Hop Barbecue

11. August 2018 | ab 18 Uhr | Eintritt: 10 Euro
Bboys und Flygirls, holt eure freshen Sneaker aus dem Schrank, steckt euer Lieblingstape in die Boombox und freut euch auf Goldene Zeiten! Am Samstag, dem 11. August, brutzeln nämlich der Grill und die Hip Hop-Beats von 18 Uhr bis 6 Uhr morgens an und in der Rotunde Bochum.



Tanz Mit Dem Herzen! Sommer 2018.

Samstag, 11.8.2018 | 23:00 | Eintritt 3 EUR | Djäzz – Jazzkeller Duisburg Börsenstr. 11 Die Tanz Mit Dem Herzen Summer Edition - eine Nacht im DJÄZZ mit zuviel Gefühl und jeder Menge Elektronika, Discomania und classy Popmuzik! Ohne Stileinschränkungen und Genregrenzen, damit das Herz tanzt oder Tanzen lässt! Mit DJ Thorsten PopMissile & Gast-DJ (tba)



Laura Cortese & the Dance Cards

Sonntag, 12. August 2018 l Beginn: 19:00 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Das Streichquartett Laura Cortese & the Dance Cards hat für seine Musik eine klare Vision: Gegensätze sollen aufeinander treffen, Einflüsse aus Bluegrass und Roots soll mit Klassik und Pop gewürzt einen völlig neuen Sound erschaffen. Nach den ersten paar Tönen wird schnell klar, dass den vier Frauen genau das gelungen ist. Folkige Melodien und Texte verschmelzen mit groovigen Caijun Vibes, Rock’n’ Roll Riffs und Hip-Hop-Beats - alles akustisch gespielt.



JMO

Sonntag, 12. August 2018 l Beginn: 20:30 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Die Musik von JMO - Jan Galega Brönnimann (Switzerland), Moussa Cissokho (Senegal)und Omri Hason (Israel) - lässt die Kunst des Geschichtenerzählens wieder aufleben. Das Trio überschreitet Grenzen zwischen traditionellen und modernen Klängen aus Afrika, Europa und dem Orient. Der perlend klare Klang der Kora (afrikanische Stegharfe mit 22 Saiten) trifft auf die sonoren, rauchigen Töne der Bassklarinette und wird unterstützt von den verschiedensten Perkussionsinstrumenten von Omri Hason. Das Zusammenspiel von Moussa Cissokho, Jan Galega Brönnimann und Omri Hason besticht durch schöne Melodien und rhythmische Eleganz – es entsteht eine authentische und zeitgenössische Kammermusik.



Damien Done

Do. 16.08. l 20h | Eintritt: 10 € | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Damien Moyal kennt man von AS FRIENDS RUST, und da die in den letzten Jahren nicht sehr aktiv waren, war und ist er als Musiker mit Bands wie SHAI HULUD, CULTURE und MORNING AGAIN unterwegs. Und es gibt noch sein „alter ego“ Damien Done, ein Mann und seine Gitarre, und als solcher hat er im März sein neues Album „Charm Offensive“ veröffentlicht.



Jasta & Support @ Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf

Fr. 17.08.2018 – 20.30h Beginn / Einlass 20.00h. JASTA mit ihrer ersten NRW-Show! Das Line Up für diese Euro-Tour besteht aus Jamey Jasta (Hatebreed Sänger) / Dino Cazares (Fear Factory) / Kirk Windstein (Crowbar & Down) plus weiteren Mitgliedern. Jamey Hatebreeds Solo-Projekt JASTA veröffentlichte bisher zwei mit sehr guter Kritik überhäufte Alben.



Capleton & Prophecy Band / Anthony B & House of Riddim Band

17.08.2018 | 17 Uhr | VVK: 28€ l JunkYard, Schlägelstr. 57, 44145 Dortmund
Wenn zwei der hitzigsten Feuerteufel, die Jamaika zu bieten hat, im JunkYard zündeln, dann sollten ausreichend Feuerlöscher bereitstehen. Mit Capleton und Anthony B kommen zwei Superstars der Reggae-Szene, die bereits seit den 90er Jahren aktiv sind, mit ihren Bands nach Dortmund, um ein OpenairKonzert zu spielen. Ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender des JunkYards und ein Pflichttermin für alle Reggae-Begeisterten aus Dortmund und Umgebung.



turock Open Air

17. & 18.08.2018 | Eintritt frei l Viehofer Platz, Essen
Eigentlich ist die Festivalsaison des Jahres ja schon fast gelaufen. Alle großen Festivalgelände sind unlängst geräumt und Isomatte und Zelt warten geduldig auf ihren Einsatz im nächsten Jahr. Doch Festivaljünger, die sich mit dem Gedanken jetzt wieder ein ganzes Jahr warten zu müssen so gar nicht anfreunden können, haben keinen Grund Trübsal zu blasen. Es gibt eine letzte Open Air Bastion im Ruhrpott die eure Köpfe zum bangen bringt. Ende August lädt das turock zum alljährlichen turock Open Air ein. Mit einem spektakulären Line-Up schafft das turock Jahr für Jahr ganze Heerscharen von Metal- und Hardrock-Fans nach Essen zu locken.
Freitag: Slime, Serum114, FarmerBoys, Watch Out Stampede, Motorowl,...
Samstag: Kataklysm, Exhorder, Tribulation, Delirious, Gyze, Messerschmitt,...



Ohrbit 2018 - Chiptune, Eight Bit, Bit Pop Festival

Samstag, 18.8.2018 | 19:00 | Eintritt frei | Das erste, jährlich stattfindende Bit Pop Festival im Ruhrgebiet! Auch dieses Jahr findet wieder das gerade in der Gamer und Retro Szene so beliebte Bit Pop Festival in Duisburg statt. Bereits zum vierten Mal sorgt das Ohrbit Festival für jede Menge analoge Klänge und ein Retro Feeling, wie man es kaum woanders erfahren kann. Dieses Jahr reisen sechs Künstler aus Deutschland und zwei internationale Acts an, um ihr Können in den Genres 8Bit, Bit Pop und Video Game Music zu präsentieren.



JD McPherson & Support @ Essigfabrik - Köln

Sa. 18.08.2018 – 20.00h Beginn / Einlass 19.30h. JD ist nach Ewigkeiten mal wieder live on stage in NRW zu sehen! McPherson ist einer der besten Re-Interpreten unserer Zeit und nutzt Vintage-Rhythmen und Blues sowie frühen Rock'n'Roll-Sound in einem schlanken, sofort erkennbaren Sound. Auf einigen Tracks fühlen sich die „Fuzz-Bomb-Gitarren“ und frenetischen Rhythmen so an, als würden sie einfach aus den Fugen geraten.



Tommy Finke

Sonntag, 19. August 2018 l Beginn: 19:00 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
„Ich erinner mich an einen Tag im Bett vor ein paar Jahren, als die Gräber uns’rer Eltern nur ein Friedhofsgrundstück waren.“ Zeilen, die die Stimmung auf Tommy Finkes neuem Album so perfekt einfangen wie die riesigen Kiefern auf dem Friedhof den Wind, der sie über die Gräber biegt. Zeilen stürmischer Melancholie, gespielt als schwungvoller Uptempobrecher mit trotzigem Humor allererster Güte.



Monsieur Pompadour

Sonntag, 19. August 2018 l Beginn: 20:30 | Musikpavillon Stadtgarten, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen
Im Sommer 2014 verschlug es den französischen Bohéme Monsieur Pompadour nach Berlin. Zu dem illustren Kreis seiner rauschenden Feste gehörten ein belgischer Sänger, ein ungarischer Geiger, ein äußerst schweigsamer Bassist und ein adeliger Gitarrenvirtuose. Sie gründeten eine Band und überzeugen seither mit einer ganz speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Lieder, Chansons und Songs über das Leben und die Liebe, vierstimmig gesungen und interpretiert im Stil ihrer Idole Django Reinhardt und Stephane Grappelli. Zum Einstand verlieh ihnen Monsieur Pompadour die Ehre seines wohl klingenden Namens und verschwand dann als blinder Passagier auf einem Luxusdampfer.



Larry And His Flask

Mi. 22.08. l 20h | Eintritt: 12 € | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Die musikalische Nummernrevue der fünf schrägen Vögel aus Oregon hat ähnlich viele Kuriositäten zu bieten wie eine Vorstellung des Circus Of Horrors: mehrstimmiger A Capella, Bläser, akustischer Punk, Django Reinhardt plus albanischem Schnulzensänger plus Dick Dales Surfgitarre... Zwischendurch wird gerne mal halsbrecherischer Bluegrasspunkabilly mit Banjo serviert, gespielt mit grandioser Hibbeligkeit und Schnoddrigkeit. Bevor alles steil geht, lassen die Burschen aber immer eine gewisse Melancholie wie eine Staubwolke über der Szenerie stehen. Dass alle fünf Bandmitglieder mal mehr oder weniger windschief mitgrölen, erhöht noch den Reiz dieser so urwüchsigen wie hochenergetischen Band. Man kann sich gut vorstellen, wie in Nullkommanix der Tanzboden glüht bei dieser irrwitzigen Folkpunk-Gaudi aus dem kühlen Nordwesten der USA.



Street Dogs & Support @ Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf

Mi. 22.08.2018 – 20.30h Beginn / Einlass 20.00h. Die Punkband aus Boston stellt ihr neues Album vor ! Street Dogs: Mit ex-DROPKICK MURPHYS Sänger Mike McColgan! Ihr aktuelles Album State of Grace veröffentlichten die Street Dogs im Sommer 2009 und zeigten sich darauf rauer und ehrlicher als jemals zuvor. Die neue Härte deutet kein Ende an, sondern lässt die bisherige Bandgeschichte eher wie einen Prolog dessen erscheinen, was wir von den Street Dogs noch erwarten können.



Devildriver & Support @ Gebäude 9 - Köln

Do. 23.08.2018 – 20.00h Beginn / Einlass 19.30h. Dunkle Wolken ziehen nicht nur über Kalifornien auf: für ihr siebtes Album haben sich DevilDriver erneut mit Produzent Mark Lewis in die Audio Hammer Studios begeben, um drei Jahre nach dem formidablen Winter Kills für eine rasiermesserscharfe Quasi-Wiedergeburt zu sorgen! Der Titel Trust No One ist eine Kampfansage, die keiner tiefschürfenden Interpretation bedarf, sondern lediglich verdeutlicht, dass Dez Fafara und Co. ihre Energie komprimiert haben: der Opener 'Testimony Of Truth' ist nicht nur ein Meisterwerk an flirrenden Gitarren und derbem Groove, sondern schließt auch gleich zu den ganz großen Klassikern der Amis auf! Hinterhältige Hooks adeln düstere Brecher wie 'My Night Sky', aber zwischen Gift & Galle ist auch immer noch ein Plätzchen für ergreifende Epik. Diese Wölfe brauchen keinen Schafspelz!



Zeltinger Band @ Zakk - Düsseldorf

Fr. 24.08.2018 – 20.00h Beginn / Einlass 19.30h. Hier kommt ``De Plaat``: Der Kölsche Kultrocker präsentiert sein Best Of Programm zum 68jährigen Geburtstag live on stage. Der letzte deutsche Punk- & Rock-Dinosaurier, eines der letzten wahren Originale, ist wieder in der Republik unterwegs. Jürgen Zeltinger - "Asi mit Niwoh" rockt und schwitzt wie eh und je.



Rattenloch Schwerte - Noise und Grind

24.08.18 Konzert mit Moral Bombing, GALL, C x T x D, Lifetaker, X l a n g e n X, haarp hysteria Eintritt 5 Euro | Beginn 19:00 Uhr | Eintrachtstr. 10 Schwerte



Extravaganza #10

Freitag, 24.8.2018 | 20:00 | Damage: 5€ - 10€ ("Zahl-was-du-willst/kannst"-Flexpreis) und Begrüßungsschnaps! Blue Chips To Eat, Trick Und Masche,Der Dumme August (Punk)



True Legends (Hip Hop For Grown Ups)

Eintritt 5 EUR | Samstag, 25.8.2018 | 23:00



SUMMERSOUND’S HOESCHPARK OPEN AIR 2018

Samstag, 25. August. Dortmunder „Umsonst & Draußen“-Festival geht in die zweite Runde. Als Abschluss der diesjährigen DJ-Picknicks geht das Summersound`s Hoeschpark Open Air am Samstag, 25. August in die zweite Runde. Das Open Air Programm, das die Stadt Dortmund gemeinsam mit vielen Partnern realisiert, bietet von 14 bis 23 Uhr gleich mehrere Live-Bühnen und DJFloors, eine Silent-Disco, einen Streetfood-Biergarten, viele Funsport-Angebote und weitere Aktionen. Der Eintritt ist frei, lediglich das Mitbringen von Glas und Getränken ist untersagt.



Sheer Terror & Urban Rejects @ Musikbunker - Aachen

Mo. 27.08.2018 – 20.30h Beginn / Einlass 19.30h. NEW YORK Hardcore Legende Sheer Terror in Aachen.



Primitive Man, 16, Red Apollo live

29.08.2018 | 20 Uhr | VVK: 13,50 € l JunkYard, Schlägelstr. 57, 44145 Dortmund
Primitive Man ist eine US-amerikanische Death-Doom-Band aus Denver, Colorado und Hauptbestandteil der Show am 29.08. am JunkYard. Dazu kommt mit 16- eine Band aus Los Angeles, die eine Mischung aus Stoner Rock und Sludge darbietet. Lokalen Support gibt es von den Dortmundern Red Apollo.



Urlaub in Polen

Do. 30.08. l 20h | Eintritt: 10 € | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Urlaub in Polen - Nach Jahren der Bühnenabstinenz sind die Herrn Brenner u. Janzen wieder landauf landab unterwegs, um es wieder mächtig krachen zu lassen! Wer das Duo schon live gesehen hat,wird sich begeistert erinnern, wer nicht ,darf sich auf eine hochenergetische, krachend-rasante Wall of Sound freuen!!! Stadionelektronik meets Minimalrock...leonid hell - Drei Ruhrgebietler peitschen mit Bass, Gitarre, Schlagzeug, Lust auf Lautstärke, viel feedback und zuweilen crazy dissonant, gegeneinander an.



No More – live und Invisible Limits - live

Zwei der legendärsten New Wave-Bands aller Zeiten, die seit den Achtzigern bis heute die Szene anführen und weltweit touren, treffen sich am Donnerstag, dem 30. August, ab 20 Uhr auf der Bühne des ehemaligen Bochumer Hauptbahnhofs, der Rotunde am Bermuda3Eck.
20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr) | Eintritt: 16 Euro (Vorverkauf + Gebühr), 20 Euro (Abendkasse)
Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, Bochum



Soundtrips NRW – look inside

Hochentwickelte Positionen in der Improvisierten Musik mit Musikern wie Ingrid Laubrock, Tom Rainey, Matthias Muche und Philippe Micol.

Freitag 31. August 2018 |20.00 Uhr/ Einlass 19.30 Uhr
Lokal Harmonie, Harmoniestr. 41, 47199 Duisburg-Ruhrort
Eintritt 12,00 €/ 7,00 € an der Abendkasse



The Movement / Saigoons

Freitag, 31.8.2018 | Eintritt VVK 12,60 EUR via punk.de THE MOVEMENT wurden bereits im Jahr 2002 in Kopenhagen von Lukas Scherfey ins Leben gerufen. Dieses three piece Powertrio spielen Mod Rock, und sie sind beeinflusst von solch großartigen Bands wie The Jam, The Who und The Clash. Ihre politischen Vorbilder sind Rosa Luxemburg und Karl Marx!



Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

6./7.9.2018 |um 20 Uhr | 1. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker Auftakt zur Jubiläumssaison des Philharmonischen Chores Essen. Mit einem großen Chorkonzert eröffnen Generalmusikdirektor Tomáš Netopil und die Essener Philharmoniker ihre Sinfoniekonzert-Reihe der Spielzeit 2018/2019 in der Philharmonie Essen.



Rattenloch in Schwerte

15.09.18. Nameless Sense - Hardcore Unity / old School Style mit Miozän, Get Some-Hardcore, New Hate Rising, From the Heart



JULIA ENGELMANN

So, 30.09.2018 | 19.00 Uhr | Mitsubishi Electric Halle, Siegburger Str. 15, 40591 Düsseldorf
Nun begeistert sie alle Fans auch mit Musik.



NIEDECKENS BAP

Di, 09.10.2018 | 20.00 Uhr | König-Pilsener-ARENA, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen
2018 ist BAP zurück auf Deutschlands Bühnen!



POWERSOLO

Fr, 12.10.2018 | Freak Show, Grendpl. 2A, 45276 Essen



Rattenloch Schwerte - Punk Konzert

12.10.18 | Punk Konzert mit Skin of Tears, Angry Youth Elite, Travels & Trunk



SASHA

15.10.2018 | Dortmund Phoenixhalle
Sasha hatte im Verlauf seiner beachtlichen Karriere stets andere Abenteuer im Kopf, ob als international erfolgreicher Pop-Star, Rockabilly-Heroe Dicke Brave oder als perfekter Entertainer bei „Alive & Swingin“. Immer wieder verstand er es, sich neu zu erfinden und seine Fans mit den verschiedenen Facetten seiner künstlerischen Persönlichkeit zu faszinieren.



The Spitfires +Guests

Fr. 19.10.2018 | 20 Uhr l Kulturbahnhof, Bochum



Jubiläums Konzert

02. und 03.11.18. 30 Jahre Kunterbunt e.V. Jubiläums Konzert Teil 1 und 2



DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2018

Sa, 03.11.2018 | 18.00 Uhr | König-Pilsener-ARENA, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen
Mit einem phänomenalen Staraufgebot bleiben am 03.11.2017 bei der Schlagernacht des Jahres in Oberhausen für die Fans keine Wünsche offen.



Freiberg & Band

Sa, 03.11.2018 | 20 Uhr | Tickets ab 19€| KAUE Gelsenkirchen, Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen



Santiano - Im Auge des Sturms

Do, 29.11.18 | 20:00 | Dortmund, Westfalenhalle 1
Tickets gibt's ab 39,90 Euro
Santiano nehmen Kurs auf weitere Live-Termine im Herbst 2018! Mit zusammengerechnet 450 Wochen sind SANTIANO die am längsten in den deutschen Charts platzierte Band der vergangenen fünf Jahre. Jetzt nehmen die Giganten des Shanty-Rock weiter an Fahrt auf! Wenige Wochen vor dem Beginn ihrer großen Arena-Tournee „Im Auge des Sturms – Live 2018“ werden in einigen Städten die Tickets knapp. Aber es ist „Land in Sicht“! Für den Herbst 2018 sind nun weitere Live-Termine angekündigt. Der Vorverkauf läuft!



RUHRPOTT METAL MEETING

07.12 - 08.12.2018 | Turbinenhalle Oberhausen, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen
Mit ALESTORM, D-A-D, TANKARD und MOTORJESUS können wir hiermit die ersten Bands bekannt geben. Während die noch relativ jungen Schotten von ALESTORM mit ihrem letzten Langspieler einmal mehr dem „wahren schottischen Piraten Metal“ huldigten, zählen die Dänen von D-A-D mit ihrer Show wohl zu dem Ausgefallensten, was man im Rock 'n Roll-Bereich aktuell zu sehen bekommt! Damit niemand durstig nach Hause gehen muss, wird die deutsche Thrash-Metal-Legende TANKARD die (Eisen-)Hütte erst so richtig zum Kochen bringen und wem die Niederrheiner von MOTORJESUS bisher noch kein Begriff waren, sollte sich auf eine Rock-Show gefasst machen, die einem Tag im Fitnessstudio gleichkommt. Der Stahl ist heiß, das Bier ist kalt! Wir freuen uns auf Euch! Zwei Tage lang wird die Oberhausener Turbinenhalle dann wieder zum Schauplatz des größten Indoor- Metal-Festivals der Region.



WIZO

DO. 17.01.2019 l 19.00 Uhr Uhr l Eintritt-VVK ab 27,00 € zzgl. Gebühren | FZW Dortmund
Über 30 Gigs im Januar und Februar quer durchs deutschsprachige Europa sind damit jetzt schon Pflichttermine für alle Fans des schlau getexteten Ohrwurm-Punkrocks! Der WIZO, Grandseigneur der deutschen Subkultur, ist seit Dekaden Garant für schweißtreibende und mitreißende Konzerterlebnisse und genau die sind natürlich auch wieder das erklärte Ziel der kommenden Tour. Bissig kreativ, kantig kompromisslos und dabei stets ungemein unterhaltsam ruht sich das Power-Trio aus Sindelfingen nicht auf alten Lorbeeren aus, sondern liefert beständig neue Hits, Hymnen und vor allem Konzerthöhepunkte.



HARRY POTTER UND DER GEFANGENE VON ASKABAN™ IN CONCERT

Sa. 30.03.2019 l 19.30 Uhr l ab 40,50 Euro, zzgl. Gebühren | König-Pilsener-Arena
Die „Harry Potter Film Concert Series“ kehrt mit dem dritten Teil der Harry-Potter-Saga, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, in die König-Pilsener-Arena zurück. Die Neue Philharmonie Westfalen wird am 30. März 2019 John Williams‘ unvergessliche Musik von Harry Potter und der Gefangene von Askaban live aufführen, während der komplette Film in High Definition auf einer Großbildleinwand gezeigt wird. Die „Harry Potter Film Concert Series“, ein weiteres magisches Erlebnis aus J.K. Rowlings Zauberwelt, startete im Juni 2016 mit Harry Potter und der Stein der Weisen und hat seitdem über eine halbe Million Zuschauer in seinen Bann gezogen. Für 2018 sind über 600 Aufführungen in mehr als 38 Ländern geplant.



ZECHE4o - die Ü4o-Generation Party

Immer am 2. Freitag des Monats
In der Halle: ZECHE4o - die Ü4o Generation Party. Mittlerweile ist diese Party schon zu einer festen Instanz für Gäste ab 40 in der Bochumer Veranstaltungswelt geworden. Der Mix aus Disco und Live Musik findet immer wieder neuen Zulauf. Die "CLASSIC NIGHT" Band mit ihrem Unplugged Sound, dem schönen Bühnenbild und einem stets neuen Programm ist der ideale Aufwärmer für diesen Abend. Immer pünktlich zwischen 23:30 Uhr und Mitternacht übernimmt dann die Disco die Nacht und sorgt bis in die frühen Morgenstunden mit dem bisher einmaligen Sound von ZECHE4o aus Titeln der letzten 40 Jahre für eine gelungene Party. Dass ZECHE4o keine reine Oldie Nacht ist, versteht sich von selbst. Beginn 20:00 Uhr | Eintritt 12,00 €. Special: Sektempfang. VVK 10,00 € | Einlass: ab ca. 40 Jahren



(Alle Angaben ohne Gewähr)

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }