moers festival mit Hayden Chisholm und Colin Stetson

News-Archiv: News vom 5.3.2015 - Moers (idr). Nach der erfolgreichen Premiere findet das traditionsreiche moers festival vom 22. bis 25. Mai zum zweiten Mal nicht mehr open air, sondern in der Festivalhalle statt. Das internationale Fest für zeitgenössische Improvisationsmusik stellte heute das Programm und die Künstler vor.
Eröffnet wird der Konzertmarathon von Hayden Chisholm, aktueller Improviser in Residence in Moers, und dem Lucerne Jazz Orchestra. Colin Stetson präsentiert sich mit gleich vier verschiedenen Projekten beim Festival. Für die Premiere von "Sorrow, a reimagining of Gorecki's 3rd Symphony" hat er elf Musiker eingeladen, um mit ihnen gemeinsam den Spuren des 2010 verstorbenen polnischen Komponisten Henryk Mikolaj Górecki zu folgen.
Infos: www.moers-festival.de

Empfehlungen