Moers verkauft ihr früheres Rathaus

News-Archiv: News vom 17.12.2012 - Moers (idr). Die Stadt Moers verkauft ihr früheres Rathaus und das alte Landratsamt. Die zuletzt von Stadtverwaltung, Ratsfraktionen und Volkshochschule genutzten Häuser und Grundstücke direkt am Schloss sollen zum "(Wohn-)Quartier am Schlosspark“ umgebaut werden. Die Stadt hat einen Mindestkaufpreis von knapp 4,5 Millionen Euro festgelegt. Im Juli entscheidet der Rat, mit wem die Stadt in konkrete Verkaufsgespräche eintritt. Im Oktober könnten die Verträge unterzeichnet werden.

Empfehlungen