Akrobatik, Musik, Kinderspaß

News-Archiv: News vom 10.9.2010 - Mülheim (idr). Mülheim an der Ruhr ist der lokale Held der kommenden Woche: Vom 12. bis 18. September präsentiert sich die Stadt mit einem großen Kulturprogramm als Local Hero der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Schon bei der Eröffnungsparty am 12. September geht es bunt zu: Akrobatik, Musik, Kinderspaß, Tanz und Sport bis hin zu Lichtphantasien und Chillouts prägen das rasante Programm auf dem Synagogenplatz. Ein verkaufsoffener Sonntag und der Beginn der Saarner Orgeltage komplettieren den Auftakt.

Jeder folgende Tag der Woche wird ein eigenes Themenhighlight haben, die Palette reicht von Stadttouren über spirituelle Kulturtankstellen in kirchlichen Einrichtungen zu Museumsmeilenmarsch, Heldenfilmen und wachsender Fotoausstellung. Multimediale Zauberei, Siska am Tatort, Rauch und Schall, Kinderkönige, Mülheim an der Musik, Frauentanz, Ruhrlights im Stadthallengarten, Step by Step, Fremd(e) in der Stadt, Fußball anders und ein Friedensforumfest sind weitere spannende Projekte.

Zum Abschluss der Woche wird integrativ gefeiert: Fußball, Spiele, Aktionen und Musik machen die MüGa-Wiese am Schloss Broich zur Bühne. Bis zum Jahresende steht allwöchentlich eine andere Stadt der Metropole Ruhr im Scheinwerferlicht. Als "Local Heroes" präsentieren die Städte ihre eigenen Beiträge zur Kulturhauptstadt RUHR.2010. Unter www.metropoleruhr.de wird der amtierende "Held" vorgestellt.

Empfehlungen