Camera Obscura feiert

News-Archiv: News vom 12.8.2011 - Mülheim an der Ruhr (idr). Die Camera Obscura mit dem Museum zur Vorgeschichte des Films feiert im September ihr fünfjähriges Bestehen. Als vorzeitiges "Geburtstagsgeschenk" wurde bereits jetzt der 100.000ste Gast in Mülheim an der Ruhr empfangen. Die Camera Obscura in der Kuppel des Broicher Wasserturms gilt als weltweit größte ihrer Art. Highlight des Museums ist die Sammlung "S" von KH.W. Steckelings, die mit insgesamt 1.139 Exponaten dokumentiert, wie die Bilder laufen lernten.

Empfehlungen