Mit dem Zelt in den Wald

News-Archiv: News vom 29.7.2010 - Mülheim (idr). Lagerfeuer, Stockbrot und eine Wanderung bei Nacht - Naturfreunde kommen am ersten August-Wochenende (7. und 8. August) am Auberg in Mülheim voll auf ihre Kosten. Der RVR-Betrieb Ruhr Grün lädt Groß und Klein zum Naturerlebnis mit Übernachtung ein. Zwischen 16 und 18 Uhr reisen die Teilnehmer am Samstag an, auf dem Walderlebnisplatz gibt es ein erstes Kennenlernen. Danach wird das Lagerfeuer entzündet und die Teilnehmer erkunden die Umgebung. Für den Zeltaufbau und die anschließende Nachtwanderung stärkt sich die Gruppe dann bei Stockbrot und Würstchen am Lagerfeuer. Am nächsten Morgen geht es nach einem guten Frühstück in den Wald, wo kleinere Arbeiten erledigt werden. Auf Wunsch gibt es auch eine familientherapeutische Begleitung. Das Erlebnis für Naturfreunde und Selbstversorger endet am Sonntag gegen 12 Uhr. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich unter Telefon: 02065/529173 oder michaelschepers@forsttech.de. Die Teilnahme kostet 18 Euro pro Person. Treffpunkt für die Gruppe ist der Növerhof, Straße "Eschenbruch" am Auberg, 45481 Mülheim an der Ruhr.

Empfehlungen