Cuby and the Blizzards beim Jazzherbst in Coesfeld

Mit dem Coesfelder Jazzherbst, wird das Wetter zur Nebensache. Passend zur immer kälter werdenden Jahreszeit werden Kerzen, Tees und Wolldecken wieder aus den Schubladen gekramt. Viele mögen es jetzt kuschelig und warm. Da kommen den Coesfeldern die verschiedenen Veranstaltungen vom 23. bis 25.10.2009 genau richtig. Ob Kneipenjazz oder Konzerte im Theater und der Fabrik, gemütlich wird es in jedem Fall. Headliner sind Cuby and the Blizzards


[Anzeige] Durch die Gründung des FördervereinCuby and the Blizzards Jazz in Coesfeld e.V. im Jahre 1994 ist die Musikkultur in der Kreisstadt um einiges lebendiger geworden. Ziel des Vereins ist es durch Street- und Kneipenjazz bei freiem Eintritt sowie diversen anderen Jazzlastigen Veranstaltungen diesen Musikstil und auch regionale Vertreter des selbigen den Einwohnern Coesfelds und Umgebung näher zu bringen. Im Zuge dessen entstand schon bald ein kompaktes Festival im Oktober unter dem Namen Jazzherbst. Hier traten neben regionalen Bands auch renommierte Künstler auf, deren Konzerte binnen kürzester Zeit ein weitläufigeres Interesse nach sich zogen. 1996 erweiterte der Verein seine Angebote und bietet vier mal jährlich herausragende Konzerte weltbekannter Jazzmusiker an. Viel Wert wird in diesem Zusammenhang auf das Ambiente gelegt um einen Musikgenuss fernab der Hektik von Massenveranstaltungen in intimer Club - Atmosphäre garantieren zu können.

Der Jazzherbst 2009

Und auch in diesem Jahr, 15 Jahre nach der Vereinsgründung wird es einen Jazzherbst in Coesfeld geben. Einer der beiden Mainacts, Klaus Doldinger's Passport am 25.10.2009 im Theater ist bereits ausverkauft. Aber wer am Samstag Abend noch nichts vor hat sollte sich schnellstens um Karten für das Konzert von Cuby and the Blizzards bemühen, denn dieses Erlebnis wird so schnell nicht mehr fast vor der Haustür stattfinden. Wer in den 70er Jahren bereits Coesfelder Jazzfan war, wird sich vielleicht an die großartigen Auftritte erinnern die Harry "Cuby" Muskee schon damals zusammen mit seinen Blizzards absolvierte. Heute nach 30 Jahren ist dieser kein Stück leiser geworden. Immer noch auf ausgedehnten Touren, unter anderem in Südafrika sind Cuby and the Blizzards auch auf ihrem letzten Studioalbum Live in het oude Luxor zu hören. Und man hört ihnen an, dass sie noch einige Jahre Musikerfolg vor sich haben. Von Appleknockers Flophouse über Five Long Years, Another Day - Another Road, bis hin zu Dust My Blues und The Sky Is Crying, alle "Hits" dieser Band um den grossen Harry "Cuby" Muskee sind dabei und in Coesfeld am 24. Oktober beim Jazzherbst 2009 zu hören.

Aber auch während des Jazzherbstes sind mehrere Coesfelder Cafés und Kneipen daran beteiligt die Coesfelder und ihre Gäste mit dem Besten in Sachen Jazz zu versorgen. Auch die Straße wird zur Bühne wenn an der evangelischen Kirche am Markt auf einem Baugerüst feinster Jazz gespielt wird.

Coesfelder Jazzherbst 2009

23.10.2009
Kneipenjazz

Cafe Central Die Gelben Jacken Jazz-Rock 20.00
Cup & Cino Dr. Rattle & Mr. Jive Blues 20.30
Extrablatt Enschede JazzFriends Jazz/Swing/Bossa 21.00
Jakobihof Beckers Blues Band Blues 21.00
Hotel Münstertor Nachdurst Jazz/Rock 21.00
Kaffeemühle Hootin the Blues Blues 21.30
Cafe Central public address Jazz/Rock/Party 23.59
Evangelischen Kirche am Markt - ab 19Uhr: Auf einem Baugerüst spielt die Gruppe "Saurüssel-Gerüstperformance" um 19.30, 20.30 und 21.30 jeweils 20 Minuten. "Lost In Paradies" – poetisch anrührende Bilder.

24.10.2009

Cuby and the Blizzards

Fabrik Coesfeld, ab 20:00 Uhr

Karten:
Vorverkauf: 20,00 Euro
Abendkasse: 23,00 Euro
Reduziert: 10,00 Euro
Karten sind an allen bekannten Vorverkaufstellen zu haben
Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten und Azubi gibt´s nur an der Abendkasse

25.10.2009
Klaus Doldinger's Passport
Das Konzert ist bereits ausverkauft!


(de)

Empfehlungen