Aktuelle Förderperiode

News-Archiv: News vom 2.4.2013 - Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Mehr als 200.000 Euro will die NRW-Stiftung in der aktuellen Förderperiode für drei Kulturprojekte in der Metropole Ruhr bereitstellen. Die größte Fördersumme fließt dabei nach Bottrop: Die Stiftung stellt dem Museumsverein Quadrat e. V. einen Zuschuss in Höhe von 125.000 Euro zur Verfügung, damit die Dauerausstellung des Museums für Ur- und Ortsgeschichte überarbeitet werden kann.

Ein Zuschuss von 34.000 Euro fließt an den Verein für Geschichte und Brauchtum Menzelen e. V. im Kreis Wesel. Der Verein will die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts errichtete und bis heute funktionsfähige Dorfschmiede in Alpen erhalten.

Bis zum 25.000 Euro stellt die NRW-Stiftung dem Verein der "Freunde und Förderer des Schiffshebewerk- und Schleusenparks Waltrop e. V." zur Verfügung. Damit soll die Wanderausstellung "100 Jahre Rhein-Herne-Kanal" unterstützt werden.

Empfehlungen