Autobahnen werden gesperrt

News-Archiv: News vom 25.10.2017 - Metropole Ruhr (idr). In der nächsten Woche sind gleich auf beiden West-Ost-Autobahnverbindungen im Ruhrgebiet Abschnitte "dicht": Der Landesbetrieb Straßen.NRW sperrt die A42 zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Baerl und dem Autobahnkreuz Duisburg-Nord in Fahrtrichtung Dortmund zwischen der Rheinbrücke Duisburg-Baerl und dem Autobahnkreuz Duisburg-Nord. Von Donnerstag, 2. November, bis Montag, 6. November (5 Uhr) kann die Autobahn dort nicht befahren werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert hier zum Abschluss der A42 Sanierung die Fahrbahndecke.

Im selben Zeitraum wird die A40 zwischen den Anschlussstellen Essen-Zentrum und Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Duisburg gesperrt, weil dort der offenporige Asphalt ausgetauscht wird. Infos unter www.strassen.nrw.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }