Bestnote: Lange Nacht der Industriekultur

News-Archiv: News vom 14.10.2011 - Metropole Ruhr (idr). Voll zufrieden zeigten sich die Besucher der ExtraSchicht am 9. Juli 2011 bei der Befragung: Die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) gab jetzt die Ergebnisse bekannt. Insgesamt gab es die Schulnote "gut" (2,0) für die "Lange Nacht der Industriekultur". Zudem wollen 95 Prozent der befragten einheimischen und 89 Prozent der externen Besucher im nächsten Jahr wieder auf ExtraSchicht gehen. Besucher aller Bildungsschichten und Altersklassen begaben sich im Mittel sieben Stunden lang mit Freunden und Bekannten auf Entdeckungsreise durch die Nacht und erlebten das vielfältige Programm an durchschnittlich drei Spielorten.

Die Ergebnisse sind für die Projektgemeinschaft der ExtraSchicht - bestehend aus Regionalverband Ruhr (RVR) und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) sowie der federführenden RTG - der Beleg dafür, dass sich die Veranstaltung als Kulturfest der Region etabliert hat. Einzig das gastronomische Angebot bewerteten die Befragten im Vergleich zum letzten Jahr schlechter, hier sehen auch die Veranstalter Optimierungsmöglichkeiten für die nächste ExtraSchicht - die wird am 30. Juni 2012 gefahren.

Empfehlungen