Das Millionen Rennen

News-Archiv: News vom 3.2.2012 - Köln (idr). Der WDR dreht derzeit eine neue Ruhrgebietskomödie. In dem Film "Das Millionen Rennen" dreht sich alles um Brieftauben, windige Freunde und das größte Brieftaubenrennen der Welt. Für die Hauptrolle wechselt Tatort-Kommissar Axel Prahl von Münster ins Ruhrgebiet, die zweite Hauptrolle spielt Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern").

Die Geschichte: Mathias Wengeler (Axel Prahl) wird von seiner Fau vor die Wahl gestellt: Die Brieftauben oder ich. In dieser Situation überredet ihn sein Freund Ronny Kowallek (Peter Lohmeyer) zur Teilnahme am größten Brieftaubenrennen in Südafrika, Preisgeld: eine Million Dollar. Die Vögel sollen so lange auch bei Kowallek untergestellt werden. Schon bald gibt es Verwicklungen. Gedreht wird noch bis Ende Februar.Voraussichtlicher Sendetermin: Herbst 2012 im Ersten.

Empfehlungen