Der Parkscout-Award

News-Archiv: News vom 11.4.2012 - Bonn/Metropole Ruhr (idr). Die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, der Movie Park Germany in Bottrop und der Aquapark Oberhausen sammeln derzeit fleißig Punkte für den Parkscout-Award. Alle drei Ruhrgebiets-Attraktionen sind für den jährlich vergebenen Publikumspreis des Online-Portals parkscout.de nominiert. Bundesweit stehen in jeder der 15 Kategorien zehn Parks und Einrichtungen zur Wahl. Der Aquapark konkurriert um den Titel "Bestes Erlebnisbad", ZOOM und den des "Besten Zoos". Der Movie Park steht nicht nur als "Bester Freizeitpark", sondern auch mit einzelnen Events und Attraktionen in neun weiteren Unterkategorien - von "Beste Show" bis "Beste Thrill-Attraktion" - zur Wahl. Abgestimmt werden kann noch bis zum 13. April unter www.parkscout.de. Der Parkscout-Award gilt als einer der wichtigsten Publikumspreise der gesamten Branche.

Empfehlungen