Drehstart für "Schnitzel XXL"

News-Archiv: News vom 22.1.2018 - Metropole Ruhr/Köln (idr). Das WDR-Fernsehen geht mit Armin Rohde und Ludger Pistor in Serie: Nach den Erfolgen der drei "Schnitzel"-Fernsehfilme ("Ein Schnitzel für drei", "Ein Schnitzel für alle" - ausgezeichnet mit dem Deutschen Comedypreis - und "Schnitzel geht immer") plant der WDR nun eine ganze Serie rund um die Figuren der beiden langzeitarbeitslosen Freunde Günther Kuballa und Wolfgang Kretek aus dem Ruhrgebiet.Unter dem Titel "Schnitzel XXL" sollen sechs Folgen im WDR-Fernsehen ausgestrahlt werden. Die Dreharbeiten haben am 16. Januar in Köln begonnen. Im Mittelpunkt der Comedyreihe stehen die vergnüglichen Versuche der beiden Freunde, endlich wieder ins Arbeitsleben zurückkehren und Geld verdienen. Einen Gastauftritt wird der legendäre Sportmoderator Werner Hansch – "die Stimme des Ruhrgebiets" – haben.
Der Sendetermin steht noch nicht fest. Infos unter www.wdr.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }