Ferienwohnungen boomen

News-Archiv: News vom 22.7.2013 - Metropole Ruhr/Düsseldorf (idr). Die Metropole Ruhr hat sich auf Urlauber eingerichtet. Insgesamt 5.572 Ferien- und Freizeitwohnungen warten im Ruhrgebiet auf Gäste. Damit sind 0,2 Prozent aller Wohnungen in der Region Urlaubsdomizile. Das hat das Landesamt IT.NRW auf Basis des Zensus 2011 errechnet. NRW-weit gibt es 36.892 Ferienwohnungen, das entspricht 0,4 Prozent aller 8,9 Millionen Wohnungen in Gebäuden mit Wohnraum.

Spitzenreiter in der Metropole Ruhr ist die Stadt Xanten im Kreis Wesel. Der Anteil der Ferienwohnungen liegt hier bei 1,4 Prozent. NRW-Hochburg der Ferienwohnungen ist Winterberg: 22,4 Prozent der Wohnungen in der sauerländischen Gemeinde sind Ferien- und Freizeitwohnungen.

Empfehlungen