HappyHourTicket

News-Archiv: News vom 22.7.2015 - Metropole Ruhr (idr). Günstig durch die Nacht: Die Verkehrsunternehmen im östlichen Ruhrgebiet führen ein HappyHourTicket ein. Zwischen 18 Uhr und 6 Uhr können Nachtschwärmer in der Preisstufe A für 2,99 Euro beliebig viele Fahrten unternehmen. Angeboten wird die neue Fahrkarte von den Unternehmen der Kooperation Östliches Ruhrgebiet: Bogestra, DSW21, HCR und Vestische.

Das HappyHourTicket ist nur im Internet und als HandyTicket erhältlich. Es soll zunächst ein Jahr lang angeboten werden, bei entsprechender Nachfrage ist eine Verlängerung möglich.

Empfehlungen