Im Land der 1000 Derbys

News-Archiv: News vom 2.11.2016 - Göttingen/Metropole Ruhr (idr). Nach dem Derby ist vor dem Derby: Auch wenn das "ganz große" Revierderby gerade mal wieder unentschieden ausgegangen ist - die Fußballgeschichte des Reviers lebt davon. Unter dem Titel "Im Land der 1000 Derbys" hat Hartmut Hering dazu Wissenswertes für Fans der verschiedensten Farben zusammengetragen. Das 384 Seiten starke Buch präsentiert den Fußball an Ruhr und Emscher mit vielen Fotos, Texten von Fachleuten und zahlreichen Vereinsporträts. Nicht nur die Geschichte der "Dickschiffe" Schalke und Dortmund wird erzählt, die Autoren erinnern auch an die Glanztage einst berühmter, heute aber namenloser Klubs und berichten vom Stadtteilverein um die Ecke. Dazu wird die Lage des Frauenfußballs beleuchtet, die aktuellen Nöte der Amateurvereine, die Szene der Freizeitkicker und die neuesten Entwicklungen im kommerzialisierten Profibetrieb. Das Resultat: ein vielfältiges Panorama des Fußballs von Hamm bis Duisburg und von Hagen bis Marl. Weitere Infos unter www.werkstatt-verlag.de

Empfehlungen