Junge Erwachsene in der Metropole Ruhr

News-Archiv: News vom 21.9.2017 - Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). 262.000 junge Erwachsene lebten 2015 bei ihren Eltern in der Metropole Ruhr. Das waren 58,2 Prozent der Ledigen im Alter von 18 bis 25 Jahren. Zehn Jahre zuvor lag der Anteil bei 58,8 Prozent. Im Vergleich zum NRW-Durchschnitt (59,1 Prozent) war der Anteil der im elterlichen Haushalt lebenden jungen Erwachsenen 2015 im Ruhrgebiet etwas niedriger. Bei Vergleich der Ruhrgebietsstädte und -kreise war der Anteil in Bochum am kleinsten (34,3 Prozent) und in Bottrop am höchsten (67,4 Prozent).
Infos: www.it.nrw.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }