Krimi Datengrab

News-Archiv: News vom 26.10.2016 - Dortmund (idr). Das Fernsehteam Pegasus ermittelt wieder in und um Bochum: In "Datengrab" kommt es für Kameramann Klaus-Ulrich Mager doppelt hart. Im ehemaligen Kleingarten seiner Eltern wird eine skelettierte Leiche gefunden und sein Vater ist der Hauptverdächtige. Zeitgleich ermittelt Sohn Kalle mit Freundin und IT-Expertin Simone am Kopula-Institut der Uni Duisburg-Essen, wo nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Den zehnte Pegasus-Krimi hat Reinhard Junge zusammen mit seiner neuen Co-Autorin Christiane Bogenstahl verfasst. Das Buch erscheint im Dortmunder Grafit Verlag.

Infos: www.grafit.de

Empfehlungen