London, Liebe, Taubenschlag

News-Archiv: News vom 19.3.2010 - Metropole Ruhr/Köln (idr). Gleich zwei Ruhrgebietskomödien strahlt das ZDF im April aus: Am 21. April zeigt der Sender zur besten Abendsendezeit (20.15 Uhr) "London, Liebe, Taubenschlag". In der Woche darauf (28. April) wird die Fortsetzung "London, Liebe, Taubenschlag: Klapprad oder Klapperstorch" ausgestrahlt. Autor und Regisseur Michael Keusch stammt aus Bochum, ein Großteil des Filmteams und der Statisten kommt ebenfalls aus der Region. Gedreht wurde hauptsächlich in Bochum. In den Hauptrollen der Komödie um eine Liebe zwischen Heimat und High-Society sind Tanja Wedhorn und Marco Girnth zu sehen.Mit dabei sind auch Ingo Naujoks, Jochen Nickel, Uwe Rohde und Hansa Czypionka.

Empfehlungen