Neuer Besucherrekord

News-Archiv: News vom 11.7.2011 - Metropole Ruhr (idr). Wer dachte, die ExtraSchicht des Kulturhauptstadt-Jahres sei nicht mehr zu toppen, der hat geirrt. 200.000 Menschen bescherten der langen Nacht der Industriekultur im Jahr eins nach RUHR.2010 einen neuen Besucherrekord. 47 ExtraSchicht-Spielorte vom Chemiepark bis zur Zeche öffneten sich für das vielfältige Kulturprogramm. Auch das neue Areal-Konzept zur Orientierung in der Metropole Ruhr hat sich nach Angaben der Veranstalter - Ruhr Tourismus GmbH (RTG), Regionalverband Ruhr (RVR), Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und RUHR.2010 GmbH - bewährt: Die Gäste konnten auf ihren Routen durch die jeweiligen Areale Geheimtipps und große Spielorte verbinden. Die nächste ExtraSchicht wird am 30. Juni 2012 eingeleg

Empfehlungen