Regionale Kulturförderung

News-Archiv: News vom 6.1.2012 - Arnsberg/Metropole Ruhr (idr). Rund 400.000 Euro Landesmittel sollen in diesem Jahr in die Regionale Kulturförderung in der Metropole Ruhr fließen. Bis zum 31. Januar können sich Kulturschaffende mit regionalen, städteübergreifenden oder regional vernetzten Projekten um Fördermittel bewerben. Das Geld soll vor allem der freien Kulturszene im Ruhrgebiet zugute kommen. Die Anträge müssen bei der Bezirksregierung Arnsberg eingereicht werden.

Empfehlungen