Ruhrgebiet bekommt neue Domain-Endung

News-Archiv: News vom 13.12.2013 - Essen (idr). Das Ruhrgebiet schreibt Internetgeschichte: Zum ersten Mal seit der Einführung der Endung ".de" im November 1986 ist mit ".ruhr" heute eine deutsche Top-Level-Domain live geschaltet worden. Die erste Seite mit der neuen Endung ist bereits abrufbar: www.nic.ruhr. Weitere ".ruhr"- Seiten können ab Anfang 2014 registriert werden. Reservierungen sind schon jetzt möglich. Die Liste aller Registrare lässt sich auf www.nic.ruhr aufrufen. Erst im Oktober hatte die zuständige regiodot GmbH & Co. KG aus Essen den Vertrag mit der zentralen Internet-Verwaltungsorganisation ICANN unterzeichnet. Weltweit gehen rund 1.400 neue Domain-Endungen an den Start, in Deutschland macht ".ruhr" den Anfang.

Empfehlungen